HIDE
Family Guy: Irgendwo, irgendwie, irgendwann auf der dunklen Seite
80.0/100

3 Bewertungen

Family Guy: Irgendwo, irgendwie, irgendwann auf der dunklen Seite

FILM • 2009 • 52 Min.


Regie: Dominic Polcino

Darsteller/-innen: Joe Flaherty, James Caan, Brigitte Nielsen, Dolph Lundgren, Ralph Garman, James Woods, Alex Borstein, Seth Green, Patrick Warburton, Jackson Douglas, Phil LaMarr, Mila Kunis, Wally Wingert, Seth MacFarlane, Mike Henry, John Viener, Kevin Michael Richardson, Chris Sheridan, Alec Sulkin, Tom Selleck, Michael Pataki

Genre: TV-Produktion



Nach "Blue Harvest" kommt nun die nächste verrückte Episode der "Family Guy - Star Wars"- Reihe! Irgendwo in einer irgendwie sehr dunklen Galaxis geht der Kampf um die Lachmacht weiter. Nach der Vernichtung des Todessterns jagt Stewie "Darth Vader" mit seinen Truppen Chris "Skywalker" und seine Rebellen durch die galaktische Botanik, während dieser von Herbert "Obi-Wans" Visionen bespaßt wird. Doch auch Lois "Leia" und Peter "Han Solo", das Riesenhuhn "Boba Fett" und Mort "Lando Calrissian" Goldman zücken ihre Lichtschwerter zum verschärften Lachmuskel-Angriff. Kultserie trifft Kultfilm - die spacige Parodie von "Das Imperium schlägt zurück" ist ein universales Vergnügen für alle "Star Wars-" und "Family Guy-"Süchtigen!


Filmkommentare (0)


Beitrag schreiben