HIDE
Einfach zu haben
73.2/100

32 Bewertungen

Einfach zu haben

FILM • 2010 • 1 Std. 29 Min.


Regie: Will Gluck

Darsteller/-innen: Malcolm McDowell, Juliette Goglia, Cam Gigandet, Stanley Tucci, Patricia Clarkson, Dan Byrd, Lisa Kudrow, Jake Sandvig, Penn Badgley, Thomas Haden Church, Amanda Bynes, Emma Stone, Aly Michalka

Genre: Komödie, Romanze




Copyright: © Szenenbild aus Einfach zu haben

Olive (EMMA STONE) ist ein eher unauffälliges Mädchen – bis zu dem Tag, an dem sie einem Freund hilft, auf einer Party scheinbar seine Jungfräulichkeit zu verlieren. Zwar ist das alles nur gespielt, um die Zuhörer vor der Schlafzimmer-Tür zu täuschen, doch von nun an hat Olive einen Ruf weg, der sich gewaschen hat. Von den männlichen Schülern wird sie bewundert, bei den Mädchen ist sie jedoch schnell als Schlampe verschrien. Olive nimmt ihren neuen, zweifelhaften Ruf zunächst mit Genuss an und spielt der ganzen Schule vor, wie ungehemmt sie mit dem Thema Sex (angeblich!) umgeht…Aber was nun, wenn einem das ganze Spiel plötzlich über den Kopf wächst und man sich sehnlichst sein langweiliges, altes Leben zurückwünscht?!



Passende Beiträge:

26.

AUG

2010

Easy A: Bilder, Poster und Trailer zur Komödie

26.08.2010

Am 17. Februar 2011 bringt Sony Pictures mit dem Film »Easy A« eine neue Komödie in unsere Kinos. Wir haben einen Trailer, ein Poster und vier Bilder zusammengetragen, um euch diese Komödie etwas näher vorzustellen. Die Regiearbeiten wird Will ...
lesen


Filmkommentare (1)


Beitrag schreiben


kurenschaub

kurenschaub


FILME
4.693

NEWS
1.505

FORUM
661
16.07.13 - 17:16
Eine Teeniekomödie, welche sich dank Emma Stone nicht zu verstecken braucht. Da sie keiner beachtet, greift Hochschulmädchen Olive (Emma Stone) zu drastischeren Mitteln. Sie macht bekannt mit einme heißen Typen im Bett gewesen zu sein und bald gilt sie scharfe "Sexfrucht" und man spricht über sie - aber die Dinge beginnen sich zu entwickeln...
Emma Stone ist einer der größten Talente Hollywoods und zeigt uns hier eindrucksvoll was gutes und natürliches Acting ist - für Teenies ist das allemal eine coole Teeniecomedy!

Antwort abgeben