HIDE
The Green Hornet 3D
60.8/100

25 Bewertungen

The Green Hornet 3D

FILM • 2011 • 1 Std. 54 Min.


Regie: Michel Gondry

Darsteller/-innen: Cameron Diaz, Tom Wilkinson, Edward Furlong, Edward James Olmos, Seth Rogen, Christoph Waltz, Chad Coleman, Analeigh Tipton

Genre: Action, Komödie, Krimi




Copyright: © Szenenbild aus The Green Hornet 3D

Britt Reid (SETH ROGEN) ist der Sohn des prominentesten und mächtigsten Medienmagnaten von LA – und vollauf damit zufrieden, die örtliche Party-Szene aufzumischen und auch weiterhin ein planloses Leben zu führen. Doch als sein Vater (TOM WILKINSON) plötzlich auf mysteriöse Weise stirbt und Britt sein gewaltiges Medienimperium erbt, ändert sich alles. Britt geht eine ungewöhnliche Freundschaft mit Kato (JAY CHOU), einem der fleißigsten und erfinderischten Angestellten seines Vaters, ein. Gemeinsam sehen sie ihre Chance gekommen, zum ersten Mal in ihrem Leben etwas Sinnvolles zu tun: Verbrechen bekämpfen. Doch um das tun zu können, beschließen sie, selbst zu Verbrechern zu werden. Sie schützen das Gesetz, indem sie es brechen. Als The Green Hornet streift Britt gemeinsam mit Kato nachts durch die Straßen von LA. Dank seiner genialen Einfälle und Fähigkeiten, konstruiert Kato die ultimative, technisch allem bisher Dagewesenem überlegene Retro-Waffe: The Black Beauty, ein unzerstörbares Auto, das über genauso viel PS wie Feuerkraft verfügt. The Green Hornet und Kato sorgen schnell für einiges Aufsehen mit ihrer rollenden, mobilen Festung auf Rädern. Mit Katos cleveren Gadgets bekämpfen sie die bösen Jungs und mit Hilfe von Britts neuer Sekretärin, Lenore Case (CAMERON DIAZ), beginnen sie mit der Jagd auf den Mann, der die ganze Unterwelt von LA kontrolliert: Benjamin Chudnofsky (CHRISTOPH WALTZ). Doch Chudnofsky hat bereits seinen eigenen Plan, wie er The Green Hornet ein und für alle mal aus dem Weg räumen will.



Passende Beiträge:

03.

DEZ

2010

Green Hornet: Erste Bilder mit Cameron Diaz

03.12.2010

Beim letzten Poster zu »The Green Hornet 3D« war zum ersten Mal auch Cameron Diaz abgebildet. Nun folgen auch noch drei Szenebilder, auf der die Blondine ebenfalls zu sehen ist. Zur Story hinter »The Green Hornet«: Zeitungsverleger Britt Reid (Seth Rogen) ...
lesen

25.

NOV

2010

Green Hornet: Neues deutsches Hauptplakat

25.11.2010

Sony Pictures hat nun ein zweites deutsches Hauptplakat zu »The Green Hornet 3D« veröffentlicht. Auf diesem Poster ist zum ersten Mal auch Camerion Diaz zu sehen. Bisher war die Gute ja weder auf einem Poster, noch auf einem Szenebild zu finden. Unter der Regie ...
lesen

22.

NOV

2010

Neuer Feature Trailer zu Green Hornet

22.11.2010

Wir starten in die neue Woche mit einem Feature Trailer zu »The Green Hornet«. Der kommende Kinofilm basiert auf einer Radioserie aus den 30er Jahren. Vielen vielleicht bekannt, ist die gleichnamige TV-Serie (1966-1967) mit Van Williams und Bruce Lee in den ...
lesen

30.

OKT

2010

Green Hornet: Ein weiteres Poster ist online

30.10.2010

Erneut bekommt der Film »The Green Hornet« ein neues Poster und auch diesmal sind darauf wieder Seth Rogen, Jay Chou und das coole 'Auto' zu sehen. Der kommende Kinofilm basiert auf einer Radioserie aus den 30er Jahren. Vielen vielleicht bekannt, ist die ...
lesen

16.

OKT

2010

Green Hornet: Erstes Filmposter online (Seth Rogen)

16.10.2010

Einen Trailer und erste Szenebilder gab es ja bereits, nun folgt auch ein erstes Poster zu diesem Film. Der kommende Kinofilm basiert auf einer Radioserie aus den 30er Jahren. Vielen vielleicht auch bekannt, ist die gleichnamige TV-Serie (1966-1967) mit Van ...
lesen

22.

JUN

2010

Erster Trailer plus 2 Szenebilder zu The Green Hornet

22.06.2010

Zum Film »The Green Hornet« gibt es nun einen ersten Trailer bzw. zwei Szenebilder im Internet. Der kommende Kinofilm basiert auf einer Radioserie aus den 30er Jahren. Vielen vielleicht auch bekannt, ist die gleichnamige TV-Serie (1966-1967) mit Van ...
lesen


Filmkommentare (2)


Beitrag schreiben


Chev

Chev


FILME
1.130

NEWS
861

FORUM
2.217
01.01.16 - 12:51
Also, obwohl der Film eine Menge zu Lachen bietet, bleibt nur ein fieser Nachgeschmack. Es gibt einige Momente in denen man schon fast meinen könnte es wird jetzt doch noch ein akzeptabler Film, aber schon kommen irgendwelche stumpfen Dialoge, plumpe Szenen oder langweilige Handlungen.
Der Trailer war noch witzig, aufgrunddessen habe ich den Film überhaupt erst geschaut. Diese Mischung aus Superhelden und Komödie kam mir gerade recht. Allerdings war mir nicht klar, dass die alberne Komödie beherrschend ist.
Also mit 65% bewerte ich dieses Werk dann doch schon sehr wohlwollend.

Antwort abgeben

8martin

8martin


FILME
1.234

NEWS
2

FORUM
0
07.07.13 - 10:23
Es ist schon nicht leicht, eine gute Klamotte zu drehen. Hier hat Regisseur Gondry als Zutaten Batman, Superman, einen Schuss 007 und Inspektor Clouseaus Assistenten Kato verwendet. Und um es etwas aufzupeppen, kommt noch eine Art Mafia-Bösewicht (Christoph Waltz) hinzu. Er ist der Einzige, der für seine Figur noch so etwas wie eine Charakterzeichnung hinbekommt. Doch er geht unterwegs irgendwie verloren. Damit es nicht zu einseitig männlich wird, taumelt Cameron Diaz, die ‘Unvögelbare‘, zwischen allen Fronten umher. Der politische Hintergrund und das Milieu des Zeitungswesens passen zum Plot wie ein Furunkel auf die Nase. Zumal wenn Seth Rogen sich in seiner Lieblingsrolle versucht: eine Mischung aus Schlitzohr und Vollpfosten. Gegen die Langeweile, die zum Teil von den platten Dialogen herkommt, hilft dann nur der Materialklamauk. Ein Ausruf wie ‘Pralle Eier, Mann!‘ reicht da nicht. Ungeachtet der berühmten Radiovorlage oder 3D-Spielereien schwimmt der Film problemlos auf dem Mainstream dahin. Diese Hornisse sticht nicht. Sie gibt höchstens Pfötchen.

Antwort abgeben