Frequency
79.7/100

Frequency

FILM • 2000 • 1 Std. 54 Min.


Regie: Gregory Hoblit

Darsteller/-innen: Dennis Quaid, Andre Braugher, Elizabeth Mitchell, Nesbitt Blaisdell, Noah Emmerich, Jordan Bridges, Melissa Errico, Marin Hinkle, Rocco Sisto, Shawn Doyle, Michael Cera, Peter MacNeill, Jim Caviezel

Genre: Drama, Krimi, Sci-Fi, Thriller



Detective John Sullivan arbeitet an einer 30 Jahre zurückliegenden Mordserie, die ihn völlig fertig macht. Eines Abends dreht er am uralten Funkgerät seines Vaters Frank herum und stößt zufällig auf einen anderen Hobbyfunker. John ist fassungslos, denn er erkennt auf dieser Frequenz seinen Vater, der vor etwa 30 Jahren verstorben ist. Beide brauchen eine Weile, bis ihnen klar wird, dass alles wirklich Realität ist. Frank beschließt, seinem Sohn bei der Aufklärung der brutalen Frauenmorde zu helfen und dem Mörder in der Vergangenheit eine Falle zu stellen. Doch John und Frank sind völlig ahnungslos, dass sie mit ihrer Aktion die Zukunft radikal verändern...


Filmkommentare (1)


Beitrag schreiben


kurenschaub
11.11.10 - 22:06
Dennis Quaid in einer seiner besten Rollen und der Film ist überhaupt sehr spannend und gut gemacht.
Der längst verstorbene Vater (Quaid) hilft dem Sohn (Jim Caviezel) via "Frequency" eine dreißig jahre zurückliegende Frauenmordserie aufzuklären, doch das bringt die Zukunft aus dem Gleichgewicht?
Die Story ist wirklich umwerfend, überzeugend und verrückt, auch die Regie von Gregory Hoblit beeindruckt.
Alles in allem eine echt gelungene Geschichte, welche knappe 2 Stunden 1 A unterhält.

Antwort abgeben