HIDE
Skyline
66.4/100

15 Bewertungen

Skyline

FILM • 2010 • 1 Std. 29 Min.


Regie: Colin Strause

Darsteller/-innen: Donald Faison, Brittany Daniel, Eric Balfour, David Zayas, Scottie Thompson, Crystal Reed, Neil Hopkins

Genre: Abenteuer, Sci-Fi, Thriller



Nach einer durchzechten Partynacht wird eine Gruppe von Freunden mitten in der Nacht von einem unheimlichen blauen Licht geweckt. Nicht nur in L.A., sondern auch in anderen Großstädten weltweit, werden Menschen wie Motten von diesem Licht angezogen, nur um sich kurz darauf scheinbar in Luft aufzulösen. Jarrod (Eric Balfour), seine Freundin Elaine (Scottie Thompson) und deren Clique entdecken schnell das Geheimnis des furchterregenden Lichts: Eine gigantische extraterrestrische Streitmacht droht, in rasantem Tempo die gesamte menschliche Bevölkerung vom Erdboden zu saugen. Während sich die Welt immer schneller auflöst, beginnen ein Wettlauf gegen die Zeit und ein Kampf gegen das Ende der Menschheit.



Passende Beiträge:

30.

SEPT

2010

Neuer Feature Trailer zu "Skyline"

30.09.2010

Erneut bekommen wir einen Angriff von Aliens auf unsere schöne Erde zu sehen. Die Rede ist hier vom Sci-Fi-Thriller »Skyline«. Ein erstes Poster und auch einen Trailer haben wir euch zu diesem Film bereits vorgestellt. Nun wurde ein neuer Feature Trailer ...
lesen

20.

AUG

2010

Skyline: Poster & Trailer zu Sci-Fi-Film

20.08.2010

Mit dem Film »Skyline« steht uns mal wieder ein Sci-Fi-Thriller bevor, der einen Angriff von Aliens auf unsere Erde zeigt. Die Regie wird von Colin & Greg Strause geführt. In den Hauptrollen bekommen wir mit Donald Faison (»Scrubs«) und ...
lesen


Filmkommentare (4)


Beitrag schreiben


bemml

bemml


FILME
6

NEWS
0

FORUM
1
25.01.14 - 22:43
Ich muss hier Randy zustimmen.
Das Ende des Films ist jedoch VIEL zu kitschig.

Antwort abgeben

kurenschaub

kurenschaub


FILME
4.683

NEWS
1.484

FORUM
661
17.08.13 - 17:44
blaues Licht - Erdbebenruckeln ,das sind die Vorzeichen - ein Alieninvasion steht bevor (fürcht) - und obwohl Low Budget - die eingesetzten Special Effects sind hammermäßig
(Greg und Colin Strause) und die Story ist trotz enormer Einfallsarmut dem Glotzer zumutbar, da ohne viel Grübeln zu müssen, ist sie doch zumindest und grad ein wenig spannend.
Einmal ansehen genügt aber.

Antwort abgeben

Chev

Chev


FILME
1.130

NEWS
861

FORUM
2.217
15.05.11 - 01:50
Von der Idee her finde ich Skyline gar nicht so schlecht, allein die Umsetzung ist mies gemacht. Vorteil vom Film ist man bekommt mal die Aliens zu sehen und das reichlich. Einige Effekte sind gut und aus der Story hätte man was machen können.

Aber insgesamt fehlt dem Film einiges.
1) Glaubhafte Darsteller
2) Irgendwie "mehr" Handlung
2) Mehr Drehorte als nur das eine Gebäude vom Keller bis zum Dach
3) Ein Anfang und vor Allem ein richtiges Ende. Selbst "Krieg der Welten" hatte ein besseres obwohl der Schnupfen da schon ziemlich billig war

Insgesamt, wie Randy schon sagte, man muß Fan vom Genre sein um aus dem Film mehr Unterhaltung ziehen zu können als er hergibt.

Antwort abgeben

RandyFisher

RandyFisher


FILME
11

NEWS
102

FORUM
495
11.05.11 - 20:34
Zwar nicht der beste Science-Fiction-Film, aber meiner Meinung nach in vielen Kritiken deutlich unterbewertet. Einerseits fehlt zwar ein wenig der Tiefgang und die Charaktere sind nicht die hellsten. Dafür macht der Film in allen anderen Punkten alles richtig, sowohl was Effekte, Aliendesign, Atmosphäre, Spannung aber auch Action angeht. Spaßiges Popcorn-Kino also.

Antwort abgeben