Hosted by World4YouFreitag, 17. August 2018
 

2 Kommentare

(T)Raumschiff Surprise - Periode 1

DEINE MEINUNG?


2004

Genre: Komödie, Sci-Fi

Spieldauer: ~ 84 Minuten

Regie: Michael Herbig

Cast: Michael Herbig, Christoph Maria Herbst, Sky du Mont, Stacia Widmer, Anja Kling, Waldemar Kobus, Christian Tramitz, Diana Herold, Hans-Michael Rehberg, Tim Wilde, Rick Kavanian, Jumbo Schreiner, Reiner Schöne, Stephen Skider, Conrad F. Geier, Edeltraud Schubert, Maverick Queck, Sigi Terpoorten, Andreas Seifert, Anton Figl, Michael Rossié, Errol Trotman-Harewood, Sirone Jones, Gerd Rigauer, Olaf Danner, Heidrun Bartholomäus, Herman Van Ulzen, Jules Desjarlais, Albee Leseotho, Brigitte Beyeler

Kurzbeschreibung: Im Jahre 2054 hat die Menschheit den Mars besiedelt. 250 Jahre später kehren die Nachkommen der ersten Siedler zurück. Ihr Ziel ist es, die Erde zu erobern und deren Bewohner zu vernichten. Und tatsächlich scheint die Lage aussichtslos: Die Invasion hat begonnen. Königin Metapha befiehlt dennoch, "nicht den Sand in den Kopf zu stecken". Denn es gibt eine letzte Hoffnung: Die Besatzung des "(T)Raumschiff Surprise" muss auf einer Zeitreise die Besiedlung des Mars rückgängig machen. Die Crew hat allerdings eine sehr viel dringendere Mission: Sie steckt mitten in der Vorbereitung ihrer Tanznummer für die "Miss Waikiki Wahl". Und nimmt deshalb nur sehr widerwillig ein Taxi zur Erde...


Filmkommentare (2)


Beitrag schreiben


Anti78
15.05.12 - 14:51
Ich finde den Film klasse. Ich sehe darin auch keinen Affront gegen Schwule.

Antwort abgeben

kurenschaub
03.02.10 - 10:11
dünner Schmarren auf den Fußstapfen von "Schuh des Manitu ", aber Gott sei Dank dann nicht mehr (ganz) so erfolgreich.
Auch wenns witzig zu sein scheint, Schwule gehören nicht in dieser Form verarscht!

Antwort abgeben


Angemeldet bleiben?
Amazon Prime Unbegrenzter Seriengenuss