Wir auf Filmempfehlung nutzen essenzielle Cookies und zwei 3rd Party Cookies. Hierzu gehören Google AdSense (Werbebanner) und Youtube-Videos (Trailer). Das war es dann auch schon wieder. Wenn das OK geht für dich, bitten wir um Dein Einverständnis:

ESSENZIELL
GOOGLE ADSENSE
Youtube



Weitere Informationen: DATENSCHUTZ  |  DISCLAIMER  |  IMPRESSUM
Unter dem Punkt Datenschutz können nachträglich Cookies auch wieder de-/aktiviert werden.
I Saw the Devil - FE-Filmdatenbank

I Saw the Devil

Amazon IMDb


I Saw the Devil
72.7/100
FILM

Produktionsjahr: 2010

Spieldauer: 2 Std. 22 Min.

Regie: Kim Jee-woon

Darsteller/-innen: Min-sik Choi, Byung-hun Lee, Gook-hwan Jeon, San-ha Oh, Yoon-seo Kim, In-seo Kim

Genre: Drama, Horror, Krimi, Thriller


Kyung-chul (Choi Min-sik) ist ein gefährlicher Serienmörder, dem die Polizei schon lange auf den Fersen ist. Skrupellos und äußerst brutal vorgehend, vergreift er sich an jungen Frauen. An einem verschneiten Abend ermordet er Ju-yeon (Oh San-ha), die Tochter des Polizeichefs Jang (Chun Kook-haun), auf bestialische Weise. Ihr Verlobter – Geheimagent Soo-hyun (Lee Byung-hun) – schwört gnadenlose Rache. Er will Kyung-chul all die Schmerzen zufügen, die dieser seinen Opfern antut. Auch wenn er dazu selbst zum Monster werden muss. Er lässt sich für zwei Wochen beurlauben. Nicht, um das schreckliche Trauma zu verarbeiten, sondern um den psychopathischen Killer auf eigene Faust zu jagen. Ein erbarmungsloser Schlagabtausch beginnt, bei dem Soo-hyun seinen intelligenten Kontrahenten zu unterschätzen scheint …


Letzte Nachricht...


23.

FEB

2011
I Saw the Devil: Red Band Trailer zum Thriller aus Südkorea

23.02.2011

Hier haben wir nun für euch einen Red Band Trailer zum bereits von vielen Seiten hochgelobten Thriller »I Saw the Devil (Akmareul boatda)« aus Südkorea. Der Film hat es bei uns zwar nicht ins Kino geschafft, aber immerhin wird der Thriller bereits am 15. April ...
Beitrag lesen