Hosted by World4YouMontag, 12. November 2018
 

0 Kommentare

Die Stunde des Siegers

DEINE MEINUNG?


1981

Genre: Sport, Drama, Geschichte

Spieldauer: ~ 118 Minuten

Regie: Hugh Hudson

Cast: Ian Holm, Ben Cross, Alice Krige, Daniel Gerroll, John Gielgud, Nicholas Farrell, Nigel Havers, Ian Charleson, Dennis Christopher, Nigel Davenport, Lindsay Anderson, Cheryl Campbell

Kurzbeschreibung: Olympische Spiele 1924 in Paris. Zwei Engländer, Harold Abrahams und Eric Lidell, gewinnen völlig überraschend eine Goldmedaille. Der eine im 100 m Lauf, der andere über 400 m. Die Siege der beiden Ausnahmeathleten haben ihren besonderen Hintergrund, denn nicht nationaler Stolz, Ruhm und Geld sind für sie der Antrieb zu fast selbstzerstörerischen Leistungen, sondern individueller Ehrgeiz und Überzeugungen. Beide sind sie gesellschaftliche Außenseiter, die sich und dem System beweisen wollen, dass ein Mensch nur aus sich heraus in der Lage ist, bis an die Grenzen seiner Belastungsfähigkeit zu gehen. Aus der Rolle der gedemütigten Außenseiter steigen sie auf zu eigenem Ruhm, zu eigener Ehre, zur Anerkennung ihrer Persönlichkeit und nicht zu der eines fragwürdigen Nationalismus.Regisseur Hugh Hudson zeigt auf eindringliche Weise Euphorie und Verzweiflung, Sensationsgier und persönliche Genugtuung. Er zeichnet ein Bild von "fair play" und "sportsmenship" nach guter englischer Art. Vier Oscars und zahlreiche internationale Auszeichnungen belegen dies.


Filmkommentare (0)


Beitrag schreiben


Angemeldet bleiben?
Amazon Prime Unbegrenzter Seriengenuss