HIDE
Stargate
75.8/100

26 Bewertungen

Stargate

FILM • 1994 • 2 Std. 5 Min.


Regie: Roland Emmerich

Darsteller/-innen: Djimon Hounsou, Erick Avari, Richard Kind, French Stewart, Leon Rippy, Kurt Russell, John Diehl, Alexis Cruz, Christopher John Fields, James Spader, Viveca Lindfors, Carlos Lauchu, Mili Avital

Genre: Abenteuer, Action, Fantasy, Sci-Fi



Bei Ausgrabungsarbeiten in der Nähe der Pyramiden von Giseh findet 1928 ein Archäologe rätselhafte Steinplatten, die mit fremdartigen Hieroglyphen übersät sind. Unter den Platten kommt etwas Erstaunliches hervor. Ein metallischer Ring mit einem Durchmesser von fast zehn Metern. Bald findet er heraus, daß dieser Ring weder aus der Vegangenheit noch aus Ägypten stammt. 65 Jahre später wird der junge Ägyptologe Daniel Jackson, der mit seinen radikalen Thesen über die Ursprünge der ägyptischen Kultur von seinen Kollegen nur Spott und Verachtung erntet, von einem hochrangigen Soldaten aufgesucht. Colonel Jack O'Neill engagiert ihn für ein streng geheimes Projekt der US-Regierung. Daniel soll die Zeichen auf dem mysteriösen Ring entschlüsseln, der seit seiner Entdeckung streng von der Regierung unter Verschluß gehalten wurde. Catherine Langford, die Tochter des Archäologen, der einst die geheimen Funde entdeckte, ist überzeugt, daß Daniel der einzige ist, der die Geheimnisse der Hieroglyphen entschlüsseln kann. Daniel macht sich an die Arbeit und es gelingt ihm tatsächlich das Rätsel zu lösen. Was er herausfindet ist unglaublich. Es handelt sich um ein Tor, ein funktionstüchtiges Stargate, das die Verbindung zu einem zweiten Stargate in einer anderen, unbekannten Welt herstellt. Gemeinsam mit Colonel O'Neill, der die Mission leitet und den besten vier Männern aus dessen Spezialeinheit, wagt Daniel den Schritt durch das Stargate. Als sie das andere Ende des Sternentores passieren, finden sie sich in einer zehn Millionen Lichtjahre entfernten Galaxie wieder, in einer unvorstellbaren, andersartigen Welt. Brutale Krieger mit animalischen Köpfen und hochentwickelten Waffen beherrschen das fremdartige Wüstenreich. Aus der Forschungsreise wird ein Kampf um Leben und Tod. O'Neill und Daniel werden von der Truppen des skrupellosen Herrschers Ra bedroht. Sie müssen das Geheimnis der Pyramiden lösen, sonst sind sie verloren. Denn die bösartigen Kreaturen verschließen den Rückweg durch das Sternentor...


Filmkommentare (1)


Beitrag schreiben


kurenschaub

kurenschaub


FILME
4.689

NEWS
1.500

FORUM
661
27.03.11 - 10:54
In diesem Film reisen Militärs und ein Archäologe mit Hilfe eines antiken Tores, welches in Agypten gefunden wurde, durch ein Wurmloch zu einem weit entfernten Planeten um ein unterdrücktes Volk von ihrem grausamen Herrscher, einen falschen Gott, zu befreien.
Großangelegter, mit blendenden special Effects ausgestatteter Si Fi Film von Roland Emmerich, dem allerdings so ab Mitte ein wenig die Luft ausgeht und der mit einer überaus dünnen Story aufwartet, die es schwer macht, einen gewissen Spannungserhalt über die langen 125 Minuten zu gewährleisten.
Ken Russel mimt einen hartgesottenen Typen mit weichen Kern, aber dem Film (mit einem berühmten Regisseur) kann seine gute Darstellung auch nicht mehr als ein (äußerst) knapp über dem Durchschnitt retten.

Antwort abgeben