Cool & Fool
58.9/100

Cool & Fool

FILM • 2005 • 1 Std. 20 Min.


Regie: Les Mayfield

Darsteller/-innen: Samuel L. Jackson, Eugene Levy, Miguel Ferrer, Luke Goss, Anthony Mackie, Susie Essman

Genre: Action, Komödie, Krimi



Im Hexenkessel von Detroit wird ein FBI-Agent tot aufgefunden. Als herauskommt, dass der Agent korrupt und an einer millionenschweren Waffenschiebung beteiligt war, gerät sein Partner Derrick Vann (Samuel L. Jackson) unter Druck - der hartgesottene Undercover-Agent ist bekannt dafür, dass er niemandem traut und mit allen Wassern gewaschen ist. Innerhalb von 24 Stunden muss Vann die gestohlenen Waffen und die Mörder seines Partners dingfest machen. Doch da bekommt er Hilfe von völlig unerwarteter Seite... Auftritt Andy Fiddler (Eugene Levy), ein liebenswerter, immer gut gelaunter Vertreter für zahnmedizinisches Zubehör, der in Detroit an einem Kongress teilnimmt. Als die Bösewichte Andy versehentlich für den Käufer ("Der Türke") in dem Waffen-Deal halten, muss Vann das Vertreter-Plappermaul wohl oder übel als Köder in seiner Falle einsetzen. Doch die Zeit wird knapp: Die Partner wider Willen hetzen in diesem urkomischen Abenteuer also ständig durch die Straßen von Detroit und machen dabei höchst verblüffende Entdeckungen.


Filmkommentare (1)


Beitrag schreiben


Filmfreak
08.10.08 - 11:43
Wer auf eine lustige und gute Komödie mit Samuel L. Jackson und Eugene Levy (bekannt aus der "American Pie" Reihe) steht der kann hier bedenkenlos zugreifen.
Auch wenn für mich der Film ein bißchen kurzweilig war,so entlockte er mir doch einige Lacher vor allem Eugene Levy hatte mir sehr gut gefallen in seiner Rolle als Vertreter für zahnmedizinisches Zubehör und Jackson als tougher Cop,die beide passen wie die Faust auf das Auge zusammen in diesem Film.
Ganz unfreillig schlittert also Andy Fiddler (Eugene Levy) in eine Bundesbehördliche Ermittlung bei der es um einen Mord an dem Kollegen von Cop Vann (Samuel L.Jackson) geht und so nimmt das Schicksal seinen Lauf,aber schaut Ihn Euch am besten selbst einmal an.

Für die Lachmuskeln kann ich diesen Film empfehlen,von mir also ein "Sehenswert".

Antwort abgeben