HIDE
Düstere Legenden
68.3/100

12 Bewertungen

Düstere Legenden

FILM • 1998 • 1 Std. 36 Min.


Regie: Jamie Blanks

Darsteller/-innen: Tara Reid, Jared Leto, Loretta Devine, Robert Englund, Joshua Jackson, John Neville, Rebecca Gayheart, Michael Rosenbaum, Julian Richings, Alicia Witt, Danielle Harris, Natasha Gregson Wagner, Gord Martineau, Kay Hawtrey, Angela Vint

Genre: Horror, Mystery, Thriller



Pendelton College, New England. Der Jahrestag des brutalen Serienkiller-Massakers in der Stanley Hall der Traditions-Uni soll mit einer makaberen Party gefeiert werden. Doch die düstere Legende, die vor 25 Jahren mit der Klinge eines irren Mörders geschaffen wurde, streckt ihre Krallen in die Gegenwart. Ein Psychopath geht um und mordet scheinbar wahllos. Schulleitung und Studenten sind hilflos und entsetzt. Doch Natalie und ihre Freunde Parker, Brenda, Sasha, Damon und Paul wollen nicht wie die Kaninchen vor der Schlange erstarren. Viel können sie gegen das Morden nicht ausrichten. Und sie können sich gegenseitig nicht trauen...


Filmkommentare (2)


Beitrag schreiben


Filmfreak

Filmfreak


FILME
942

NEWS
5.579

FORUM
4.460
18.09.10 - 17:42
Ein Horrorfilm aus dem Jahre 1998 der in meinen Augen auf der gleichen Erfolgswelle wie Scream - Schrei! mitschwimmen will. Es handelt sich dabei um eine Reihe von Mordfällen an mehr oder weniger jungen Leuten die u.a. sich auf einem Unigelände ereignen und auf den sog. Düsteren Legenden basieren sollen. Die Geschichte wurde keineswegs schlecht inszeniert, nein durch die diversen Mordfälle vereint diese sogar eine recht spannende Handlung.
Die Inszenierung verlässt dabei zu keiner Zeit die üblichen Genre-Konventionen und fällt mehr durch drastische Gewalttätigkeiten auf. Spannend ist's bis zum Schluss allemal, wenn man diesen Film noch nicht kennt.
Wer Scream - Schrei! sehr gut fand, wird an diesem Titel mit Sicherheit auch seinen Gefallen finden.
Ich schrieb zu Beginn, dass der Titel auf der Scream - Schrei!-Erfolgswelle mitschwimmen will, weil diese Inszenierung meiner Meinung nach nicht ganz an die Scream-Reihe heranragt, für mich ein bisschen ein Abklatsch davon, ebenso wie die Filmreihe Ich weiß, was Du letzten Sommer getan hast.

Info:
Die Produktionskosten betrugen ca. 14 Millionen Dollar. An den Kinokassen spielte dieser Titel weltweit über 72 Millionen Dollar ein.
Joshua Jackson (bekannt aus der TV-Serie Dawson's Creek) spielt in diesem Film ebenfalls mit dazu läuft dann noch im Radio im Auto die Titelmusik von dieser Serie.
Zu diesem Film sind dann noch zwei weitere Fortsetzungen entstanden.

Antwort abgeben

kurenschaub

kurenschaub


FILME
4.683

NEWS
1.484

FORUM
661
01.02.10 - 21:09
ansprechender Teenie Horror mit hübschen Gesichtern und durchaus brauchbarer Story.
Nicht der Überhammer, aber auch kein schlechter Film.

Antwort abgeben