Hosted by World4YouSamstag, 23. Juni 2018
Amazon Prime Unbegrenzter Filmgenuss
 

1 Kommentar

Happy End am Wolfgangsee

DEINE MEINUNG?


1966

Genre: Komödie

Spieldauer: ~ 85 Minuten

Regie: Franz Antel

Cast: Gunther Philipp, Franz Muxeneder, Paul Löwinger, Erwin Strahl, Rolf Olsen, Helga Anders, Hans-Jürgen Bäumler

Kurzbeschreibung: Verführen will gelernt sein: Die eine ordert einen Harem in sein Hotel, um zu beweisen, dass nur sie die Richtige ist. Die andere schlüpft in Burschenkleider, um ihren Mann zu stehen. Liebesreigen am Wolfgangsee. Der gutaussehende Hotelier James Sander wird von hübschen Mädchen umschwärmt und verdient so nebenbei noch jede Menge Geld. Seiner Steuerberaterin Hilde aber sind die Mädchen ein Dorn im Auge. Sie hat sich in den attraktiven Junggesellen verliebt und einen perfekten Plan ausgearbeitet, um das Herz von James zu erobern. In dessen Hotel ist auch die Band von Mike eingetroffen. Die süße Bibi schlüpft dort in die Rolle ihres erkrankten Bruders, versucht das Geheimnis ihrer Fraulichkeit zu wahren und als Drummer ihren Mann zu stehen. Ihr Versteckspiel ist umsonst - denn nicht nur Mike hat ein Auge auf sie geworfen. Die Turbulenzen im Hotel erleben ihren Höhepunkt als Hoteldiener Pankraz im James-Bond-Stil ein Verbrechen wittert und die totale Verwirrung inszeniert.


Filmkommentare (1)


Beitrag schreiben


kurenschaub
10.05.11 - 21:01
Ja, zugegebener Maßen, es ist ein gesundes Schnulzerl gewesen, was uns der Antel anno 1966 am Wolfgangsee als "Happy End" serviert hat.
Das Filmpärchen (Playboy Sanders) Erwin Strahl und Waltraud Haas (als Hilde Moll) wurde auch im wirklichen Leben ein Paar, Sie heirateten auch damals am Wolfgangsee während der Dreharbeiten. Mit dabei eine bunte Starrriege der nostalgischen Zeit und Gunther Philipp blödelte zusammen mit Paul Löwinger so tief wie`s nur ging, aber die Leute fanden es dennoch lustig.
Zusätzlich ist der Streifen ein feines Zeitdokument der Liebe zwischen Erwin und Waltraud, ist er doch gerade jetzt (2011) 82 jährig in ihrem Beisein verstorben.

Antwort abgeben


Angemeldet bleiben?
Amazon Prime Unbegrenzter Seriengenuss