5 Kommentare

Stirb langsam

DEINE MEINUNG?


1988

Genre: Thriller, Action

Spieldauer: ~ 127 Minuten

Regie:

Cast: Bruce Willis, Alan Rickman, Hart Bochner, Reginald VelJohnson, Robert Davi, William Atherton, Dennis Hayden, Bonnie Bedelia, Paul Gleason, Andreas Wisniewski, Alexander Godunov, Clarence Gilyard Jr., Bruno Doyon, James Shigeta

Kurzbeschreibung: Heiligabend in Los Angeles. Eine Gruppe schwerbewaffneter Männer stürmt ein Bürohochhaus. Die Gangster wollen 624 Mio. Dollar erbeuten, die als Wertpapiere in einem computergesicherten Safe lagern.Eine Partygesellschaft, die im obersten Stockwerk feiert, nehmen sie als Geiseln. Nur der New Yorker Polizist McClane kann entkommen. Doch alle Ausgänge sind blockiert, die Telefonverbindungen unterbrochen.Dann wird kaltblütig eine Geisel erschossen: McClane begreift, daß nur er eine Chance hat - völlig auf sich selbst gestellt nimmt er den bedingungslosen Kampf auf.


Filmkommentare (5)


Beitrag schreiben


Chev
17.12.14 - 08:22
Seit laaaanger Zeit mal wieder in den BD Player geworfen und ich finde ihn noch immer gut. Natürlich nicht der Beste der Reihe, aber dennoch immer wieder sehenswert. John McClane war geboren und damit eine DER Actionfiguren schechthin. Für die damalige Zeit wirklich gut. Nur weil etwas alt ist, wird es noch lange nicht zum Klassiker, aber "Die Hard" ist zumindest kultig.

Antwort abgeben

Tallula
09.05.12 - 09:36
Die "Stirb langsam" Reihe kann ich wohl noch hundert Mal anschauen, ohne dass sie mir zum Halse raushängt!

Antwort abgeben

Filmosoph
08.05.12 - 10:50
Stirb Langsam gehört zu Recht zu den ganz großen Actionklassikern. Hinsichtlich der Bildsprache, der "Coolness" und den auch heute noch sehenswerten Effekten zeigte dieser Film, wohin das Actiongenre insgesamt führen muss.
Verglichen mit den großen Actionfilmen der 1970er Jahre, wie eben Dirty Harry, fällt meiner Meinung nach ein deutlich höheres Tempo in der Szenenabfolge auf. Dies muss nicht immer ein Vorteil sein und wird heutzutage auch gerne übertrieben; aber bei Stirb Langsam ist dies eindeutig gelungen.
Bemerkenswert an der deutschen Kinoversion ist auch, dass die Terroristen als mit "europäischer Herkunft" beschrieben werden. Wer die Originalversion kennt, wundert sich hierüber schon sehr.

Der Film ist ein Klassiker, der auch von den späteren Nachfolgern nicht mehr getoppt werden konnte.

Antwort abgeben

kurenschaub
07.02.10 - 10:59
Wie schon so oft, der erste aus der "stirb langsam reihe" war der beste. Spannend und actionreich inzeniert, mit einem Bruce Willies, der mich hier begeistert hat.
Nicht der totale Über drüber Streifen wie oft eingefordert, aber eine handfeste und sehr, sehr unterhaltsame geschichte ist das allemal!

Antwort abgeben

Filmfreak
21.09.08 - 11:28
Wer kennt John McClane nicht? Eigentlich jeder Action-oder Bruce Willis-Fan,eine Actionfigur welche das Genre neu prägte in den 80igern.

Wer kennt nicht dieses Bild? Bruce Willis in verschmiertem Unterhemd,er blutet,barfuß mit einer Maschinenpistole in der Hand und einer Zigarette im Mund sowie seinen coolen Sprüchen?!!

John McTiernan inszenierte hier 1987 ein wahres Actionfeuerwerk,welches die Fangemeinde so noch nicht zu Gesicht bekommen hat und einer der besten Actionfilme in der Filmgeschichte.Die Kameraführung hatte schon damals Jan de Bont,der später ja für "Speed" verantwortlich war.

Es ist Weihnachten und John McClane möchte eigentlich nur seine Frau in L.A. besuchen kommen,den er arbeitet als Cop in New York,nur als McClane seine Frau besuchen kommt da stürmen Terroristen dieses Gebäude in denen sich Holly und er befindet.Die Terroristen wollen die 640 Millionen Dollar welche im Firmentresor lagern und ihnen ist jedes Mittel recht.Sie haben mit allem gerechnet nur nicht mit John McClane und somit ist von nun an Action angesagt ohne Ende!
Die Schauspieler überzeugen auf ganzer Linie,egal ob Bruce Willis als Cop,seine Frau als Gefangene oder Alan Rickman als Bösewicht Hans Gruber,dazu eine hammergeile Action,coole Sprüche,ich kann diesen Film jedem Actionfan ans Herz legen,er wird nicht enttäuscht sein!
Es ist im Prinzip schon ein Muss diese Filmreihe gesehen zu haben.

Aufgrund der Geschichte so wie diese von den Schauspielern gespielt wurde vergebe ich bei diesem Film ein "Meisterwerk" des Action-Genres!
Ansehen Pflicht!

"Yippiyayee Schweinebacke!"

Antwort abgeben


Dauerhaft
Amazon Prime Unbegrenzter Seriengenuss
Bewertungen:

brittlover

brittlover
7.480 Bewertungen

  • kurenschaub kurenschaub4.726
  • Seth0487 Seth04874.349
  • Chev Chev3.567
  • eichi eichi2.573
  • mcfunny mcfunny2.347
  • Filmosoph Filmosoph2.147
  • Hirsch777 Hirsch7772.143
  • Vanuschka Vanuschka1.983
  • Testbericht Testbericht1.949