Hosted by World4YouDienstag, 20. November 2018 2 Staffeln 2 Gewinnspiele 4 Bilder 16 Poster
 

3 Kritiken   3 Kommentare

Captain America

DEINE MEINUNG?


2011

Genre: Action, Abenteuer, Sci-Fi

Spieldauer: ~ 119 Minuten

Regie: Joe Johnston

Cast: Stanley Tucci, Hugo Weaving, Chris Evans, Dominic Cooper, Tommy Lee Jones, Hayley Atwell, Sebastian Stan, Richard Armitage, Natalie Dormer, Toby Jones, Derek Luke, Anatole Taubman, Neal McDonough, Kenneth Choi, JJ Feild

Kurzbeschreibung: In ganz Europa tobt der Zweite Weltkrieg und richtet unendliche Verwüstung an. Der junge Steven Rogers (Chris Evans) ist fest entschlossen, sein Land im Kampf um Frieden und Freiheit zu unterstützen, doch seine Körperkraft reicht für den gefährlichen Kriegseinsatz nicht aus. Unbeirrt stellt er sich nach seiner Ausmusterung für eine mysteriöse Versuchsreihe zur Verfügung: Das "Super-Soldier"-Programm macht aus dem unscheinbaren Mann eine unschlagbare menschliche Waffe - Captain America ist geboren!Kaum ist der neue Kriegsheld auf dem umkämpften Kontinent angekommen, steht ihm die bisher größte Prüfung seines Lebens bevor: Der Kampf gegen Nazi-Agent Red Skull (Hugo Weaving), der als absolut unbesiegbar gilt. Um ihn zu stoppen, muss Captain America sich selbst opfern ...


Filmkommentare (3)


Beitrag schreiben


Chev
06.12.12 - 05:57
Also mehr als 60% kann ich diesem Film leider auch nicht geben. Einige Dinge sind einfach nicht so mein Fall an diesem Streifen. Man ist den Comics eben sehr treu geblieben. Vielleicht war mein Fehler auch das ich kurz zuvor BatmanRises gesehen habe Schickt man diese beiden Filmwerke in das Rennen, dann bleibt für Captain America nicht mehr viel übrig was man positiv hervorheben möchte.

Einen Blick ist der Film aber wert und unterhalten konnte er auch. Habe mich jetzt nicht gelangweilt oder so - allerdings wurde ich auch nicht gerade vom Hocker gehauen.

Antwort abgeben

Filmfreak
27.05.12 - 14:54
So nun hab ich auch endlich diese Comicverfilmung aus dem Hause Marvel gesichtet und irgendwie wollte sie auch mich nicht so recht überzeugen, was nicht gleichzusetzen ist, dass wir es hier mit einer schlechten Inszenierung zu tun haben. Das Setting um den Zweiten Weltkrieg stört mich normalerweise nicht, doch irgendwie wollte der Funke hier bei mir einfach nicht überspringen. Vielleicht lag es z.T. auch an den eingesetzten Waffen, ich kann es heute noch nicht so genau in Worte fassen.

Schauspieler Chris Evans fand ich in der Rolle des Captain America recht cool, vor allem dessen Verwandlung vom schmächtigen Burschen in den Chris Evans so wie man ihn heute eben kennt. Hugo Weaving hat mir erneut als Bösewicht sehr gut gefallen, er verkörperte wieder einmal gekonnt den Fiesling, aber auch die anderen Rollen waren mit bekannten Darstellern gut besetzt.

Den Kauf bereue ich nun keineswegs, da Captain America eben zum Marvel-Universum dazu zählt, doch auch für mich ist es nicht die beste Comicinszenierung, was ich bisher gesehen habe. Die zwei Stunden konnten mich zufrieden stellen und ordentlich unterhalten, doch in Ekstase vor Freude fiel ich nicht gerade.

Auch hier sollte man den Abspann abwarten und sich einfach zurücklehnen und genießen...

Antwort abgeben

Anthesis
26.12.11 - 15:29
Captain America ist schon wie Green Lantern nicht unbedingt das höchsmaß der Gefühle dazu kommt das captain america zur Zeit des 2ten Weltkriegs spielt was nicht jedermanns Sache ist dazu die nur teils gelungenen effekte da der Film mehr Sachlich als actionreich ist dazu werden besonders auch die Comicliebhaber ihre Probleme mit haben aber als Unterhaltungsfilm und fehlendes Puzzle zum Avenger Film nunmal erforderlich ich für mein Teil mochte Cap America nie so wirklich dennoch hab ich zeitweise meinen Spaß gehabt und gebe ihm eine 5,5/10 bewertung

Antwort abgeben


Angemeldet bleiben?
Amazon Prime Unbegrenzter Seriengenuss