HIDE

Saw 3

"Hast du das Leben verdient?"

Amazon IMDb



User-Kritiken



Filmkommentare (8)


Beitrag schreiben


Filmfreak

Filmfreak


FILME
942

NEWS
5.579

FORUM
4.460
06.03.09 - 21:02
Alle Jahre wieder,so auch was die SAW-Reihe angeht mittlerweile für die Filmfans.2006 kam also SAW 3 in die Kinos.
Der 3.Teil macht kurz zu Beginn da weiter wo der 2.aufhörte,für die Filmfans bleibt die Person Eric Matthews aber weiterhin ein Rätsel ob dieser nun lebt oder nicht,es geht bei diesem Film nicht weiter hervor,dieses mal war es also ein wenig anders wie noch von Teil 1 auf Teil 2.was ich auch nicht die schlechteste Lösung finde,so kommt man nach einem gewissen Zeitraum wieder in den Film hinein,wenn man vor einem Jahr den Vorgänger im Kino gesehen hatte.
In Teil 3 wird viel auf die Person von Amanda eingegangen wie diese in den vorherigen beiden Teilen an der Seite von Jigsaw agierte,so wird dem Zuschauer zu ihr einiges verdeutlicht,was für ein Team Amanda und Jigsaw im Prinzip sind.Noch lebt Jigsaw in diesem Teil,es ist aber deutlich schlechter um ihn bestellt wie noch in den ersten beiden Filmen und wieder einmal wird ein raffiniert ausgetüfeltes Rätsel dem Zuschauer präsentiert,das wieder mit einem überraschenden Ende aufwartet und alles auf einen 4.Teil hindeutet.
Kaum zu glauben aber wahr dieser Teil hier kostete gerade einmal 12 Millionen Dollar und spielte dabei über 150 Millionen Dollar ein,bis dato war er somit der erfolgreichste finanzielle Erfolg dieser Filmreihe.
Der Film ist mittlerweile indiziert und steht auf Liste A aufgrund der sehr verherrlichenden Gewaltdarstellung,meiner Meinung wurde bei diesem Film bis dato an der Reihe am meisten an der Gewaltspirale geschraubt,dafür musste hingegen die Geschichte in meinen Augen leider darunter leiden.
Für mich kommt Teil 3 trotz des kommerziellen Erfolges aber nicht mehr an die ersten beiden Teile ran,wie hier auch schon einige Vortipper geschrieben haben.Amanda hat einfach nicht die Art und Weise die Morde von Jigsaw in seinem Stil weiter fortzuführen,daher vrerwunderte mich auch nicht der Verlauf mit ihrer Person bei diesem Film.Sie machte auf mich einen nicht immer ganz gefassten Eindruck bei diesem Teil und hatte sich eben emotional nicht immer unter Kontrolle,wo dann ihr Meister sie wieder belehren und zügeln musste,obwohl es diesem relativ schlecht ging,aufgrund seines fortgeschrittenen Krankheitsstadiums.
Für mich zwar noch immer "Sehenswert" aber eben kein Meisterwerk mehr wie dessen beiden Vorgängerfilme,als Fan der Reihe aber durchaus zu empfehlen,aber bitte nur in der "Unrated-Fassung"
Um es bezüglich der Fassungen noch einmal für alle Cineasten und Filmfans dieser Reihe auf den Punkt zu bringen:
Sämtliche in Deutschland erschienene Fassungen auf DVD von diesem Film entsprechen "nur" der R-Rated sprich Kinoversion! Die Unrated-Fassung und somit auch die Uncut-Variante ist in Deutschland gar nicht erschienen! Entweder der Filmfan greift hier wieder zur amerikanischen bzw.englischen Unrated-Version,wobei in Amerika auch noch einen DC erschienen ist,oder aber für alle deutschsprachigen Fans unter uns Ihr bestellt Euch die Unrated-Variante über unsere Freunde aus Österreich um in den Genuss der Uncut-Variante dieses Filmes zu kommen.

Antwort abgeben

Kein Userbild

GASTBEITRAG

GASTBEITRAG
12.08.08 - 13:26
Also ich finde es Doof das SAW 3 gekürzt ist. es sollte beides zukaufen geben FSK 16 und FSK 18. Gekürzt ist er nicht so empfehlenswert wie ungekürzt. Man sollte einfach filme nicht kürzen sonder so lassen wie sie gedreht worden aber so ist Deutschland nun mal (Spielverderber)

Antwort abgeben

SemperFidelis

SemperFidelis


FILME
21

NEWS
6

FORUM
226
08.04.08 - 20:54
Mit Abstand der schlechteste der (bisherig gesehen) Reihe.
Ich sags gleich mal vorweg: Ich finde die ganze Story um Saw einfach beschissen.
Die Idee dahinter ist so unwahrscheinlich wie uninteressant.
Verstorbene Regisseure alter Klassiker würden sich im Grab wälzen.
Aber das ist nur mal meine ehrliche Meinung.

Zum Film:
Nach den ersten 30 Minuten kommt es mir so vor, der Film unterteilt sich in verschiedene, einzelne Parts.
Es begint mit einem Toten, dann kommt der Nächste, "plötzlich" der Daraufvolgende und dann noch einer...
Und irgendwie kommt noch eine Hetzjagd hinzu.
Ok, kennt man nachwievor aus den vorigen Teilen und zum Schluss?
Alles hat wieder einen "Sinn" und jeder ist dem anderen bekannt... ganz was Neues.
Die Sequenzen, die zwischenzeitlich aus den anderen 2 Teilen eingespielt werden, finde ich als Zeitverschwendung.
Diese Lücken hätten mehr vom "jetzigen" Film ausgefüllt werden sollen.

Ich finde, für "Horrorfans" (ok, es ist nur ein Thriller, kein Horror) ist dieser Film gutes Material, Liebhaber der "alten Schule" rate ich von diesem Teil ab.
Ich rate ihnen von der KOMPLETTEN Serie ab!

Ich kann mich nun zu den Leuten zählen, die die Filme gesehen haben.
Mehr nicht.

2 - Schlecht

Antwort abgeben

Kein Userbild

weekendwarrior


FILME
7

NEWS
0

FORUM
9
06.12.07 - 21:08
@nope Österreich ist doch nah! bestellen heißt die devise!!

Antwort abgeben

eichi

eichi


FILME
364

NEWS
3.359

FORUM
8.351
30.11.07 - 21:12
@nope - was ist dein problem? diese seite kommt nicht aus deutschland, sondern aus österreich! alles klar?

Antwort abgeben

Kein Userbild

GASTBEITRAG

GASTBEITRAG
30.11.07 - 19:42
was solln das? die 113-minuten version ist in deutschland doch verboten. das längste was ich im laden gesehen hab war 104 minuten! 9 min geschnitten....hallo? gehts noch?

Antwort abgeben

Kein Userbild

GASTBEITRAG

GASTBEITRAG
02.11.07 - 18:37
guter horrorfilm, kann leider nicht wirklich mit den ersten beiden teilen mithalten.
gutes ende, unbedingt anschauen

Antwort abgeben

Kein Userbild

GASTBEITRAG

GASTBEITRAG
11.07.07 - 17:17
der dritte teil, der bereits legendären saw-filme, kommt zwar nicht an den ersten (und besten) teil ran, hält aber meiner meinung nach durchaus mit dem zweiten teil mit. vor allem das ende war wieder eines 'saw'-films würdig!

Antwort abgeben