Hosted by World4YouDienstag, 17. Juli 2018
Amazon Prime Filme
 

2 Kommentare

Cabin Fever

DEINE MEINUNG?


2002

Genre: Horror

Spieldauer: ~ 88 Minuten

Regie: Eli Roth

Cast: James DeBello, Jordan Ladd, Richard Boone II, Joey Kern, Cerina Vincent, Rider Strong, Tim Parati, Robert Harris, Arie Verveen, Hal Courtney, Dante Walker, Jeff Rendell, Matthew Helms, Dalton McGuire, Jana Farmer

Kurzbeschreibung: Was mit einem harmlosen Ausflug in eine einsame Waldhütte à la "Tanz der Teufel" beginnt, steigert sich zum blanken Horror von "Rabid" und endet mit den brennenden Körpern aus "Die Nacht der lebenden Toten": Party, Pot und Poppen: Paul, Karen, Marcy, Jeff und Bert haben den College-Abschluss in der Tasche. Zur Belohnung starten sie zu einer einwöchigen Mega-Fete in einer einsamen Holzhütte. Doch was keiner der Teenager ahnt: im Gehölz lauert der Tod. Ein fleisch-fressender Virus hat sich in der Abgeschiedenheit eingenistet. Als ein infizierter Jäger Blut spuckend Hilfe beim Partyvölkchen sucht, geraten die Kids in Panik. Mit Knüppeln und Feuer schlagen sie den Kranken in die Flucht. Der schleppt sich als lebende Fackel zum Trinkwasser-Reservoir des Blockhauses. Das Verhängnis nimmt seinen Lauf. Karen trifft's als erste. Und als der Rest Hilfe bei einheimischen Hinterwäldlern sucht, machen die zu allem Überfluss auch noch Jagd auf die kranke Gruppe.


Filmkommentare (2)


Beitrag schreiben


kurenschaub
10.03.11 - 12:10
ein paar junge Leute (mit hübschen Mädels) mieten sich in einsamen Waldhaus ein um Urlaub, Sex und Party zu machen, treffen auf einen Einsiedler, der schon arg zerzaust und arg krank ist, der steckt sie mit dieser Krankheit an, allerlei skurille und mysteriöse Gestalten kreuzen ihren Weg, schließlich sind sie alle krank, speien Blut, haben Krätze usw. - alles sehr sehr schlimm - kein Fun in diesem Wald da oben...
Mag vielleicht den einen oder anderen Teen or Twen recht nett gefallen, ist aber dennoch Schmarren pur, harmlos spannend storymäßig keine "Gottesgabe" und nur mit viel Wohlwollen gibt es noch die 2,5... das daraus noch Fortsetzungen wie Cabin Fever 2 entstehen können, hinterläßt bei mir Ratlosigkeit.

Antwort abgeben

Spoon
18.05.10 - 01:11
Ein Horrorfilm, wo kein durchgeknallter Killer herumläuft und alles abmetzelt, was sich in den weg stellt.
Mal etwas anderes.
Ich habe den Film damals mit meiner (damaligen) Freundin gesehen. Der Film startet recht harmlos. Später im Film bestehen die Schockmomente darin, die Menschen zu zeigen, die an einer mysteriösen Hautkrankheit erkranken (was wirklich kein tolles Bild ist, und teilweise so ekelhaft, dass sich einem schon die Haare zu berge stellen [Rasierszene
  • . Hier und da ein paar schockmomente. Aber alles in allem doch recht harmlos für einen Horrorfilm. Gut meine Ex war da ganz anderer Meinung. Sie kennt ja schon einige Filme dieses Genres, aber ich hab eine halbe stunde gebraucht, um sie wieder einigermaßen herunterzubekommen.

  • Also ich hab ja ne Theorie xD
    Vl ist das ja ein Frauen-Horrorfilm, den die Männer eher kalt lässt? wer meine Theorie unterstützt bitte melden lol

    Lg Andy

    Antwort abgeben


    Angemeldet bleiben?
    Amazon Prime Unbegrenzter Seriengenuss