Wir auf Filmempfehlung nutzen essenzielle Cookies und zwei 3rd Party Cookies. Hierzu gehören Google AdSense (Werbebanner) und Youtube-Videos (Trailer). Das war es dann auch schon wieder. Wenn das OK geht für dich, bitten wir um Dein Einverständnis:

ESSENZIELL
GOOGLE ADSENSE
Youtube



Weitere Informationen: DATENSCHUTZ  |  DISCLAIMER  |  IMPRESSUM
Unter dem Punkt Datenschutz können nachträglich Cookies auch wieder de-/aktiviert werden.
Le Mac - Doppelt knallt's besser - FE-Filmdatenbank

Le Mac - Doppelt knallt's besser

Amazon IMDb


Le Mac - Doppelt knallt
65.0/100
FILM

Produktionsjahr: 2010

Spieldauer: 1 Std. 28 Min.

Regie: Pascal Bourdiaux

Darsteller/-innen: Jo Prestia, Arsene Mosca, Jose Garcia, Carmen Maura, Alain Fromager, Gilbert Melki, Laurent Bateau, Catalina Denis, Doudou Masta

Genre: Komödie


Ace (José Garcia) ist härter als hart! Ace kommt keiner krumm, sonst hat derjenige ein gewaltiges Problem an der Backe. Ace ist von Kopf bis Fuß Gangster, Großmaul, Zuhälter und - man möchte es kaum glauben - Polizeispitzel. Er soll den Polizisten Mazin (Alain Fromager) und Rafart (Laurent Bateau) dabei helfen, einen Drogen-Deal seines Bosses Tiago Mendès (Gilbert Melki) zu vermasseln. Kurz bevor das Geschäft über die Bühne geht, wird Ace der Boden unter den Füßen zu heiß, und er macht die Fliege. Eine Katastrophe für die beiden Cops, denn nun droht alles zu scheitern. Zum Glück haben sie noch ein vermeintliches Ass im Ärmel: Gilbert Chapelle, Ace's unbekannten Zwillingsbruder. Es gibt nur ein Problem - da die beiden Brüder nach der Geburt getrennt wurden, sind sie sich ungefähr so ähnlich wie ein Puff und ein Kloster. Im Gegensatz zu Ace ist Gilbert nämlich ein Spießer und Weichei hoch zehn mit null Mumm in den Knochen. Mazin und Rafart haben genau 36 Stunden Zeit, um dieses Häufchen Elend in einen großmäuligen Ganoven zu verwandeln, und ihn als Ace in die Szene einzuschleusen. Ein irr(e)witziger Plan...