Dschungelkind
86.7/100

Dschungelkind

FILM • 2011 • 2 Std. 6 Min.


Regie: Roland Suso Richter

Darsteller/-innen: Thomas Kretschmann, Nadja Uhl, Isolde Barth, Michael Baral, Sina Tkotsch, John Keogh, Stella Kunkat, Milena Tscharntke, Sven Gielnik

Genre: Abenteuer, Drama



Mit acht Jahren kommt Sabine (gespielt von Stella Kunkat und später von Sina Tkotsch) mit ihren Eltern (Nadja Uhl, Thomas Kretschmann) und beiden Geschwistern in den Regenwäldern der indonesischen Insel West-Papua an. Eine Forschungsmission hat die Familie in diese geheimnisvolle und unberührte Welt eines Eingeborenenstammes geführt. Für Sabine ist es schnell ihre neue Heimat und vor allem der Anfang eines großen Abenteuers. Fernab von all dem, was wir als Zivilisation verstehen, wächst sie als Dschungelkind auf, aber die unberührte Urwaldwildnis birgt auch Gefahren und hat ihre eigenen Regeln. So bringt Sabines Freundschaft zu Auri einem Jungen eines feindlichen Stammes ihre Familie fast zwischen die Fronten eines gärenden Stammes­konflikts. Die Freundschaft zu Auri aber hält und wird von Jahr zu Jahr intensiver, doch mit sechzehn muss Sabine den Dschungel verlassen und zurückkehren in eine Welt, die längst nicht mehr ihre ist. So beginnt für sie die Suche nach einer neuen Heimat und nach sich selbst.


Filmkommentare (0)


Beitrag schreiben