World4You - Internet Services GmbH
Total: 5.563 > 2009: 384 > Januar: 33


Bloodsport 2 - mit Jean-Claude Van Damme

Share @ Whatsapp
Nachdem Jean-Claude Van Damme mit dem Film 'JCVD' nach langer Durststrecke wieder einen Erfolg feiern konnte, will er nun eine Fortsetzung zu einem Film drehen, der Ihn früher bekannt gemacht hat - 'Bloodsport'. Wie es scheint, nimmt Van Damme sich da ein Beispiel an Sly Stallone, der ja auch seine großen Hits 'Rocky' und 'Rambo' mit weiteren Teilen versehen hat.

Der Film 'Bloodsport' hat zwar bereits drei Nachfolger Teile erhalten, allerdings jeweils ohne den Star aus dem ersten Teil. Van Damme möchte nun eine 'echte' Fortsetzung zu 'Bloodsport' drehen.

In einem Interview hat Van Damme folgende Story Möglichkeiten für den zweiten Teil zu Bloodsport angekündigt:

"You know, like, we're gonna do Bloodsport 2. Which was my first movie. And I want to do it now in a very mature way, where the guy from Bloodsport is a complete bum, maybe abusing his son."

"They told me, 'No, no, no! You cannot make a movie in America where a father is abusing his son physically! It's wrong.' 'And you cannot be a guy on drugs doing karate and shit like that.' I said, 'Why? Why? Tell me why.' 'It's against the rules of success. But I believe the other rules of success. To show something real."

Die Story klingt ja schon mal recht abgefahren bzw. ziemlich pervers, würde ich mal sagen?! Ich hoffe, er überarbeitet seine Story Vorstellungen noch ein wenig. Sollte JCVD eine halbwegs interessante Geschichte auf die Beine stellen, hätte ich nichts gegen eine Fortsetzung von 'Bloodsport'. Der erste Teil zählte in meiner Kindheit nämlich zu meinen Lieblingsfilmen.
Trailer zum ersten Teil von 'Bloodsport':

Kommentare (3)


Beitrag schreiben


Anthesis
01.02.09 - 14:10
nein nein nein das darf nicht sein -.-" warum nur T.T

Antwort abgeben

Filmfreak
31.01.09 - 12:47
Mensch da kommen Erinnerungen auf bei diesem Trailer hier!

Antwort abgeben

Filmfreak
31.01.09 - 12:45
Bloodsport ist und bleibt für mich ein Kultfilm mit JCVD in der Hauptrolle.Obwohl ich mir die anderen folgenden Teile von Bloodsport nie antat,weil eben JCVD nicht mehr mitwirkte,so hoffe ich das wenn er eine "wirkliche" Fortsetzung zu Bloodsport machen möchte,das dieser dann an den ersten Film anknüpft in Sachen Kampfkunst.

Nun aber freue ich mich erst einmal auf den Release von JCVD mit ihm.

Antwort abgeben




Angemeldet bleiben?