Trailer und Poster zu Anna Karenina mit Keira Knightley und Jude Law

Share
Schon seit einiger Zeit ist bekannt, dass es eine neue Verfilmung von Anna Karenina geben wird. In dieser neuen Verfilmung schlüpft Keira Knightley in die Rolle von Anna Karenina. Inszeniert wird dieser Film von Regisseur Joe Wright. Erstmals wurde nun ein Trailer veröffentlicht und auch ein erstes Filmplakat wurde der Öffentlichkeit präsentiert. Ab dem 25. Oktober 2012 soll der fertige Film dann in unseren Kinos zu sehen sein.

Storydetails:
Der Romanklassiker von Leo Tolstoi erzählt die Geschichte von drei Adelsgeschlechtern, die durch unterschiedliche Verwandtschaftsverhältnisse verbunden sind. Anna Karenina ist in ihrer Ehe mit dem dem älteren gefühllosen Regierungsbeamten Alexei Alexandrowitsch Karenin unglücklich. So stürzt sich die Gute in eine Affäre mit dem Grafen Vronskij. Annas Bruder betrügt seine Ehefrau Dolly mit einer ehemaligen Dirne. Gutbesitzer Levin bietet inzwischen um die Hand von Dollys jüngerer Schwester Kitty, die allerdings eher auf einen Antrag von Graf Vronskij hoffen würde...

Braucht die Welt noch eine weitere Anna Karenina-Verfilmung?

Trailer zu Anna Karenina

Poster zu Anna Karenina

tt1781769_anna_karenina_01.jpg

Kommentare (8)


Beitrag schreiben


brittlover
21.06.12 - 19:10
OFDb listet inklusive der TV-Serien stolze 18 Verfilmungen, Chris!


*Boooaaah*, da belass ich's lieber bei den zwei Versionen, die ich kenn und warte auf die Neuverfilmung.

Antwort abgeben

Filmfreak
21.06.12 - 17:49
OFDb listet inklusive der TV-Serien stolze 18 Verfilmungen, Chris!

Antwort abgeben

eichi
21.06.12 - 17:15
kann man, wenn man die tv-versionen auch dazu nimmt, kaum zählen!

Antwort abgeben

brittlover
21.06.12 - 16:50
Man kann es auch übertreiben mit diesen vielen Inszenierungen rund um eine Geschichte. Wird man ja regelrecht erschlagen davon.


Wieviele gibts denn?

Ich kenn nur das Original und die Version mit Sophie Marceau ...von daher kann ruhig eine Neuverfilmung kommen.

Antwort abgeben

Filmfreak
21.06.12 - 15:10
Kann euch beiden da nur beipflichten!

Antwort abgeben

eichi
21.06.12 - 14:34
ja, knightley scheint für diese art von filmen geboren zu sein!

Antwort abgeben

Filmosoph
21.06.12 - 11:56
Keira in historischen Gewänden ist schon ein Argument für sich.

Antwort abgeben

Filmfreak
21.06.12 - 11:27
Man kann es auch übertreiben mit diesen vielen Inszenierungen rund um eine Geschichte. Wird man ja regelrecht erschlagen davon.

Antwort abgeben




Dauerhaft
Amazon Prime Unbegrenzter Seriengenuss
FE-Punkte:

eichi

eichi
154.278 FE-Punkte

  • kurenschaub kurenschaub129.537
  • Filmfreak Filmfreak121.464
  • Chev Chev54.462
  • Filmosoph Filmosoph51.930
  • brittlover brittlover28.488
  • 8martin 8martin22.310
  • Anti78 Anti7820.212
  • Seth0487 Seth048719.918
  • Kiddow Kiddow15.989