Poster zu Hit and Run mit Kristen Bell, Dax Shepard & Bradley Cooper

Share @ Whatsapp
Vor einiger Zeit haben wir hier bei uns bereits über den Film Hit and Run berichtet. Damals konnten wir euch einen ersten Trailer präsentieren. Diesmal liegen uns zwar keine neuen bewegten Bilder vor, aber immerhin ein erstes Filmplakat, welches im Retro-Look gestaltet wurde. Hauptdarsteller Dax Shepard und David Palmer inszenieren gemeinsam diesen Film, der bisher noch immer keinen Starttermin für uns bereit hält.

Storydetails:
Eigentlich sind Charlie (Dax Shepard) und seine Freundin (Kristen Bell) ein glückliches Pärchen, aber nur bis zu dem Tag, an dem ein paar wütende Männer Charlie aufs übelste verprügeln. Charlie muss seiner Freundin gestehen, dass er im Zeugenschutzprogramm ist und die wütenden Männer seine ehemaligen Kumpanen waren, gegen die er ausgesagt hat. Besonders der Anführer (Bradley Cooper) ist wütend auf Charlie, der immer die Rolle des Fahrers bei ihren Banküberfällen eingenommen hatte, da er der Meinung ist, dass Charlie einen Teil einer früheren Beute vor ihnen versteckt hält. Auf der Flucht mit seiner Freundin kommt ihm die Erfahrung seiner Fahrkünste natürlich entgegen. Eine Jagd durch das ganze Land entfacht, bei der ein tollpatschiger Federal Marshall (Tom Arnold) nicht unbedingt hilfreich zur Seite steht...

Filmplakat zu Hit and Run

tt2097307_hit_and_run.jpg

Kommentare (5)


Beitrag schreiben


Filmfreak
26.06.12 - 16:11
Ja hast recht. Da muss man aufpassen, dass man kein Augenkrebs bekommt.

Antwort abgeben

eichi
26.06.12 - 16:05
nichts was mir fehlt, ich finde nur den hintergrund mit den punkterln etwas "unfertig" und "unsauber".

Antwort abgeben

Filmfreak
26.06.12 - 16:03
Gibt es etwas spezielles was du dir am Poster noch gewünscht hättest, Jürgen?

Antwort abgeben

eichi
26.06.12 - 15:54
hast damit recht, ruben. irgendwie wirkt das poster sowieso etwas unfertig, oder?

Antwort abgeben

Filmfreak
26.06.12 - 13:55
Cooles Poster.

Nur die Namen am Bildende hätte man ruhig in normaler Schrift lassen können und nicht kursiv stellen. Sind eh kaum lesbar.

Antwort abgeben




Dauerhaft
Amazon Prime Unbegrenzter Seriengenuss
Filmkritiken:

kurenschaub

kurenschaub
4.574 Filmkritiken

  • Chev Chev1.091
  • 8martin 8martin1.009
  • Filmfreak Filmfreak942
  • eichi eichi350
  • Filmosoph Filmosoph291
  • Kiddow Kiddow262
  • Anti78 Anti78144
  • AmanRu AmanRu144
  • Anthesis Anthesis123