Hosted by World4YouSonntag, 15. Juli 2018 4 Staffeln
Amazon Prime Filme


Trailer zur Komödie Die Vermessung der Welt

Share @ Whatsapp
Am 25. Oktober 2012 startet in unseren Kinos die deutsche Komödie Die Vermessung der Welt. Unter der Regie von Detlev Buck spielen darin Albrecht Abraham Schuch als Alexander von Humboldt und Florian David Fitz als Carl Friedrich Gauß zwei Forscher, die beide an der Vermessung der Welt interessiert waren.

Storydetails

Beim deutschen Naturforscherkongreß 1828 in Berlin treffen sich die beiden in die Jahre gekommenen Vordenker Alexander von Humboldt und Carl Friedrich Gauß. Beide haben sich mit der Vermessung der Welt beschäftigt, auch wenn die Art und Weise völlig unterschiedlich ausgefallen ist. Während Gauß in den eigenen vier Wänden mit Hilfe von mathematischen Formeln daran arbeitete, war Humboldt stets auf der Reise rund um die Welt, wo er sich den unmöglichsten Gefahren aussetzte. Vulkane, Urwald oder staubige Steppen halten Humboldt nicht von seinem Vorhaben ab. Gauß hat eine Schwäche für Frauen, springt aber sogar in seiner Hochzeitsnacht vom Bett um sich eine wichtige Formel zu notieren. Zwei sehr unterschiedliche Charaktere haben durch ihren unstillbaren Forschergeist und ihrer Neugierde trotzdem sehr viel gemeinsam...

Kommentare (4)


Beitrag schreiben


Filmfreak
16.07.12 - 06:51
Das Lied dazu ist schon mal super. Über alles andere lässt sich wie immer hier diskutieren.

Antwort abgeben

kurenschaub
14.07.12 - 14:49
Detlev kann das - sieht eigen und gut aus!

Antwort abgeben

Filmosoph
14.07.12 - 14:29
Finde ich nicht, ein Buck-Film ist immer von grundsätzlichem Interesse.

Antwort abgeben

brittlover
14.07.12 - 14:12
Bisher mal alles Andere als irgendwie lustig oder gar interessant.

Antwort abgeben




Blogstatistik

GESAMT: 5.594 Beiträge
Jahr 2012: 966 Beiträge
Monat Juli: 118 Beiträge

Angemeldet bleiben?
Amazon Prime Unbegrenzter Seriengenuss