World4You - Internet Services GmbH
Total: 5.506 > 2012: 966 > Juli: 118


Grünes Licht für die Komödie "The World´s End" mit Simon Pegg

Share @ Whatsapp
Erneut planen Regisseur Edgar Wright und die Schauspieler Simon Pegg und Nick Frost ein gemeinsames Projekt. Nach den Filmen Spaced, Shaun of the Dead und Hot Fuzz findet sich das Trio wieder für eine Produktion zusammen. Es soll allerdings nicht irgendein Film werden, sondern der Abschluss der sogenannten "Blood and Ice Cream"-Trilogie, die mit dem neuen Film The World's End nach den beiden Filmen Shaun of the Dead und Hot Fuzz nun ein Ende finden soll.

Folgende erste Storydetails stehen uns über diesen Film bereits zur Verfügung:
Vor 20 Jahren waren fünf Kindheitsfreunde auf der für sie epischsten Kneipentour ihres Lebens. Nun plant einer dieser Fünf, nämlich Gary King (Simon Pegg), eine Reunion dieser damaligen Kneipentour. Noch einmal möchte er mit seinen damaligen Freunden durch die Kneipen ziehen. Das Vorhaben scheint aber nicht so einfach zu sein wie erhofft, denn schnell müssen die Fünf feststellen, dass sie mitten im Kampf um die Zukunft der Menschheit sind...

Noch steht kein Kinostarttermin fest, aber es wird gemunkelt, dass man im Frühjahr 2013 damit rechnen kann.

UPDATE:

Die Schauspielerin Rosamund Pike wurde für die weibliche Hauptrolle in dieser Komödie verpflichtet. Der Startschuss für die Produktion beginnt in den nächsten Wochen.

Kommentare (2)


Beitrag schreiben


Filmfreak
16.07.12 - 06:59
Bin da ganz bei Dennis mit der Freude.

Antwort abgeben

Seth0487
15.07.12 - 09:54
Ich freu' mich schon.

Antwort abgeben