Hosted by World4YouSamstag, 21. Juli 2018
Amazon Prime Filme


The Expendables 3 in Planung!

Share @ Whatsapp
Produzent Avi Lerner bestätigte kurz vor dem Kinorelease von The Expendables 2 gegenüber dem US-Magazin Total Film eine weitere Fortsetzung mit unseren bekannten Actionhelden. Die ersten Pläne dafür liegen bereits vor.
Lerner möchte für die Fortsetzung Clint Eastwood, Harrison Ford, Wesley Snipes, Nicolas Cage und Mickey Rourke an Bord holen!
Eine offizielle Bestätigung von den genannten Darstellern liegt zum aktuellen Zeitpunkt natürlich noch nicht vor.
Außerdem soll es dann ebenfalls ein Wiedersehen mit den Stars der ersten beiden Teile geben: Sylvester Stallone, Bruce Willis, Arnold Schwarzenegger, Jason Statham, Jet Li, Dolph Lundgren, Chuck Norris, Randy Couture, Terry Crews und Liam Hemsworth.

Unklar ist auch noch, ob Regisseur Simon West auch wieder hinter der Kamera fungieren wird.

Was meint ihr dazu? Hat die Filmreihe eine Chance mit einem weiteren Sequel?

UPDATE:

In einem Interview mit dem US-Magazin Access Hollywood während der US-Premiere von The Expendables 2 erteilte Chuck Norris für einen möglichen 3. Teil eine Absage bezüglich seiner Rolle. Es war für ihn eine tolle Erfahrung bei solch einem Projekt mitspielen zu können und er hatte viel Spaß mit Sly Stallone, doch nach eigenen Worten soll es das für ihn gewesen sein.

*****

Simon West möchte den Altstar Sean Connery für seinen Film gerne reaktivieren und somit ebenfalls für das 2. Sequel an Bord holen!

Kommentare (10)


Beitrag schreiben


Chev
21.08.12 - 10:33
Finde auch das Ford, Eastwood und Cage nicht reinpassen.
Ich warte erstmal den zweiten Teil ab. Der erste hat mir gut gefallen, weil man genau das bekommt was man erwartet.
Nicht mehr und nicht weniger.

Antwort abgeben

kurenschaub
16.08.12 - 19:43
teil zwei hat in der Vorschau eindruck bei mir hinterlassen!

Antwort abgeben

AmanRu
15.08.12 - 20:04
Arnold Schwarzenegger ist ja auch wieder gut im Geschäft, jetzt neben Expendables 2 auch in "The Last Stand".

Antwort abgeben

brittlover
15.08.12 - 13:08
Wenn Teil 2 gut ist, warum nicht ...allerdings passen meiner Meinung nach Eastwood, Ford und Cage überhaupt net in die Riege!

Antwort abgeben

Filmfreak
14.08.12 - 22:48
Sollte es so kommen (was ich wie wie Filmosoph auch noch nicht so recht glauben kann), dann ist das DIE Meldung des Tages schlechthin für mich!

Zuvor pilgern wir jedoch noch erst einmal in den 2. Teil der Old-School-Actionhelden ins Kino!

Antwort abgeben

AmanRu
14.08.12 - 22:22
Hab die News auch heute zum Glück bekommen und bin positiv überracht, dass die Produzenten so optimistisch sind, dass der zweite Teil Kapital für Weiterproduktionen lässt. Klar der Cast ist schon ne Hausnummer und viele werden alleine deswegen in die Kinos wandern, doch hoffentlich bleibt es nicht nur beim guten Cast.

Clint Eastwood im Gran Torino und auf dem Beifahrersitz das "One Million Dollar Baby"

Antwort abgeben

Filmosoph
14.08.12 - 20:38
Ich kann mir ja einiges vorstellen, aber Clint Eastwood kriegt er sicher nicht. Das kann ich mir einfach nicht vorstellen. Aber klar, ein Traum wärs schon.

PS: Ist Clint Eastwood in dem Alter noch ein Actionstar?

Antwort abgeben

eichi
14.08.12 - 19:24
mal vorher den zweiten teil genießen, aber die neuen "namen" lassen schon ein wenig vorfreude aufkommen.

Antwort abgeben

kurenschaub
14.08.12 - 16:17
Abwarten.

Antwort abgeben

Filmosoph
14.08.12 - 15:59
Also wenn er wirklich alle Genannten um sich scharen kann, super. Auch wenn ich es bezweifle. Von einer Trilogie halt ich aber viel.

Antwort abgeben




Blogstatistik

GESAMT: 5.596 Beiträge
Jahr 2012: 966 Beiträge
Monat August: 110 Beiträge

Angemeldet bleiben?
Amazon Prime Unbegrenzter Seriengenuss