World4You - Internet Services GmbH
Total: 5.507 > 2012: 966 > August: 110


Kommt eine weibliche Version von "The Expendables" in unsere Kinos?

Share @ Whatsapp
Wir stehen bekanntlich knapp vor dem Kinostart des zweiten Teils von The Expendables (Anm.d.R.: 30. August 2012) und da gibt es plötzlich eine Meldung, dass es eine "weibliche Version" von diesem mit Testosteron überladeten Film geben soll. Adi Shankar und seine Produktionsfirma möchten gerne so einen "Frauenpower"-Film produzieren und Dutch Southern soll dafür das passende Drehbuch liefern. Die Produktionsfirma soll bereits erste Gespräche mit bekannten Action-Heldinnen geführt haben. Namen sind allerdings noch keine genannt worden.

Was haltet ihr davon? Kann so ein Film für ähnlichen Erfolg sorgen, wie es The Expendables geschafft hat? Darstellerinnen sollten sich dafür ja genug finden lassen, oder? Welcher weibliche Actionstar muss eurer Meinung nach in so einem Film unbedingt mit dabei sein?

Kommentare (5)


Beitrag schreiben


Filmfreak
21.08.12 - 08:26
Reihe mich da gerne in der Meinung meiner Vortipper ein:
Wenn so ein Projekt realisiert werden sollte, dann bitte schön im 'Expendables'-Stil!

Weaver, Jolie, Rodriguez, Biel, Beckinsale, Thurman, Hamilton und auch Mitra alles Schauspielerinnen die ich für solch eine Produktion als geeignet ansehen würde.

Antwort abgeben

Anti78
20.08.12 - 14:26
Och, 3 Engel für Charlie fand ich gar nicht so schlecht. Ich schau mir die Filme immer noch gerne an.

Aber so sollte er trotzdem nicht werden. Er sollte sich von der Art wirklich nah an The Expendables halten. Nur mit Frauenkämpfen und Frauensprüchen

Welche Frauen würden passen.

- Cameron Diaz
- Angelina Jolie
- Milla Jovovich
- Kate Beckingsale
- Uma Thurman
- Sigourney Weaver
- Sarah Michelle Gellar (möchte ich mal wieder in Action sehen)

Antwort abgeben

eichi
20.08.12 - 11:57
na ja, wenn es mehr in die richtung expendables ginge und zb. sigourney weaver, angelina jolie, linda hamilton, milla jovovich, michelle rodriguez, jessica biel, ... usw. mitwirken würden, könnte ich mir schon auch einen interessanten film vorstellen, ihr nicht?

so wie drei engel für charlie sollte es natürlich nicht werden.

Antwort abgeben

kurenschaub
20.08.12 - 10:04
Engel für Charlie - nein Danke!

Antwort abgeben

Filmosoph
20.08.12 - 09:48
Das wäre dann wohl wieder sowas wie Drei Engel für Charlie - den ich nicht gut fand.

Antwort abgeben