World4You - Internet Services GmbH
Total: 5.511 > 2012: 966 > November: 84


Der offizielle Kurzinhalt zu "After Earth" ist online

Share @ Whatsapp
Sony Pictures hat vor kurzem die offizielle Kurzbeschreibung zum Vater/Sohn-Sci-Fi-Film After Earth veröffentlicht. Der Film, bei dem M. Night Shyamalan Regie führt, kommt am 13. Juni 2013 in unsere Kinos.

Kurzinhalt zu "After Earth"

1000 Jahre nachdem katastrophale Ereignisse die Menschheit dazu gezwungen haben, die Erde zu verlassen, ist der Planet Nova Prime zur neuen Heimat der Menschen geworden. Als der legendäre General Cypher Raige (Will Smith) von einer langen Expeditionsreise zu seiner ihm inzwischen völlig entfremdeten Familie zurückkehrt, versucht er, seinem 13-jährigen Sohn Kitai (Jaden Smith) ein guter Vater zu sein. Doch nachdem ein Asteroidensturm großen Schaden an ihrem Raumschiff angerichtet hat, müssen Cypher und Kitai an einem gefährlichen, unbekannten Ort bruchlanden – der Erde. Während sein Vater sterbend im Cockpit liegt, muss Kitai allein das feindliche Gelände erkunden und den Funksender bergen, der sie retten soll. Sein ganzes Leben lang war es Kitais größter Wunsch, ein Soldat zu werden wie sein Vater. Heute bekommt er seine Chance dafür.

Kommentare (8)


Beitrag schreiben


Filmfreak
15.01.13 - 14:40
Ich hoffe auch nicht auf ein solche beschriebenes Ende von Jürgen & Markus.

Warte hierzu erst einmal mögliche Kritiken ab.

Antwort abgeben

eichi
13.11.12 - 14:30
damit hast du natürlich recht, markus. bin gespannt, ob es wirklich so kommen wird. darauf hoffen werde ich nicht, möchte mich ja gerne "überraschen" lassen!

Antwort abgeben

Filmosoph
13.11.12 - 14:05
eichi
vielen mutmaßen ja bereits, dass das ende dieses films wie folgt aussehen könnte:

am ende kommt raus, dass die beiden in wirklichkeit auf der erde gelandet sind.

mal schauen, ob man damit recht haben wird.

Das wäre dann eine verhaltene Kopie vom Ende des Originals von der Planet der Affen.


Antwort abgeben

eichi
13.11.12 - 14:00
vielen mutmaßen ja bereits, dass das ende dieses films wie folgt aussehen könnte:

am ende kommt raus, dass die beiden in wirklichkeit auf der erde gelandet sind.

mal schauen, ob man damit recht haben wird.

Antwort abgeben

Filmosoph
13.11.12 - 13:49
eichi
auch von the sixth sense nicht?

das war noch sein bester; und auch sehr wirkmächtig.

Antwort abgeben

kurenschaub
13.11.12 - 13:11
Story wär aber gut!

Antwort abgeben

eichi
13.11.12 - 10:41
auch von the sixth sense nicht?

Antwort abgeben

Filmosoph
13.11.12 - 10:17
So richtig begeistert war ich noch von keinem M. Night Shyamalan-Film...

Antwort abgeben