Wir auf Filmempfehlung nutzen essenzielle Cookies und zwei 3rd Party Cookies. Hierzu gehören Google AdSense (Werbebanner) und Youtube-Videos (Trailer). Das war es dann auch schon wieder. Wenn das OK geht für dich, bitten wir um Dein Einverständnis:

ESSENZIELL
GOOGLE ADSENSE
Youtube



Weitere Informationen: DATENSCHUTZ  |  DISCLAIMER  |  IMPRESSUM
Unter dem Punkt Datenschutz können nachträglich Cookies auch wieder de-/aktiviert werden.
Bekommen wir "MacGyver" bald auf der Kinoleinwand zu sehen?
 

DEINE Topfilme des vergangenen Kinojahres 2020!
Jetzt Abstimmen
bis 31. Januar 2021 möglich.


Bekommen wir "MacGyver" bald auf der Kinoleinwand zu sehen?

In den 80er Jahren zählte die TV-Serie MacGyver zu den bekanntesten seiner Artgenossen. Schon seit längerem kursieren Gerüchte, dass der Bastelexperte einen eigenen Kinofilm bekommen soll. Bei diesem Projekt soll sich nun wieder etwas bewegen, den New Line hat nun angekündigt, dass man für den MacGyver-Kinofilm gerne Saw-Regisseur James Wan verpflichten möchte.

Von 1985 bis 1992 spielte Richard Dean Anderson die Rolle von Angus MacGyver, der im Auftrag der Phoenix Foundation auf der ganzen Welt unterwegs war um auf unorthodoxe und meist friedliche Art und Weise Konflikte zu lösen. Sein Markenzeichen ist ein kleines rotes Schweizer Armeemesser.

Inzwischen ist der Darsteller bereits 62 Jahre alt. Man darf gespannt sein, ob er für den geplanten Film noch einmal in seine bekannte Serienrolle schlüpfen wird.

Kommentare (4)


Beitrag schreiben


15.01.13 - 14:31
Mal steht das Projekt still, dann werden wieder neue Gerüchte geschürt...
Mal sehen, wann sich die "wichtigen" Leute pro einen Kinofilm von dieser TV-Serie entscheiden werden. So lange da nichts offiziell ist, können die Fans getrost nur hoffen. Ob allerdings ein Regisseur diese Thematik dementsprechend umsetzen kann, der für meine Begriffe im Horror- bzw. Mystery-Genre zuhause ist - bleibt für mich fraglich.

Antwort abgeben

14.11.12 - 09:52
ja fraglich!

Antwort abgeben

13.11.12 - 17:29
Hoffentlich nicht konserviert, wer will schon den 80er Charme noch 30 Jahre später sehen? Interessanter fände ich was der Neuzeitguyver basteln will, denn mit ner Büroklammer und Kaugummipapier weiß die Jugend heutzutage schon mehr anzufangen als der 80erGuyver

Antwort abgeben

13.11.12 - 16:22
Den einfallsreichen Kerl in einem hochbudgetierten Film mal auf der Leinwand zu sehen, wär schon was. Ob der Charme der 80er Jahre dabei aber konserviert werdern würde, bleibt freilich fraglich.

Antwort abgeben