Hosted by World4YouSamstag, 21. Juli 2018
Amazon Prime Filme


Cate Blanchett wird in Disneys "Cinderella" die böse Stiefmutter mimen

Share @ Whatsapp
Momentan führt man die Filmadaption des Märchens Cinderella (Aschenputtel) noch unter dem wenig sinnvollen Titel Untitled Cinderella Story. Wie man an dem Titel bereits erkennen kann, gibt es noch nicht sehr viele Infos zu dieser neuen Märchenverfilmung. Auf jeden Fall wurde nun bekannt, dass sich Cate Blanchett (bald wieder in ihrer Rolle als Galadriel in Der Hobbit - Eine unerwartete Reise zu sehen) um die Rolle der bösen Stiefmutter bemüht.

Fix scheint im Moment nur der Regieposten zu sein, der von Mark Romanek bekleidet wird. Man kann davon ausgehen, dass wir in nächster Zeit sicher weitere News zu diesem Projekt bekommen werden.

Was meint ihr? Braucht die Filmwelt noch eine weitere Cinderella-Verfilmung und wenn ja, würde euch Cate Blanchett als böse Stiefmutter gefallen?

UPDATE:

Ursprünglich war für die Rolle der Cinderella Emma Watson angedacht, die hat nun allerdings aber die Rolle abgelehnt.

---

Wie nun aktuell zu lesen ist, hat Mark Romanek dieses Projekt wieder verlassen. Somit muss sich das Filmstudio nach einem neuen Regisseur umsehen.

Saoirse Ronan, Alicia Vikander und Gabriella Wilde sind inzwischen in die engere Auswahl für die Rolle der Cinderella gefallen. Wer am Ende den Zuschlag für die Hauptrolle erhält, soll sich in Kürze entscheiden.

Kommentare (6)


Beitrag schreiben


Filmosoph
15.01.13 - 19:11
Filmfreak
Mal ehrlich in welcher Rolle gab sie keine gute Figur ab? Diese Actress sagt mir persönlich sehr zu.

In jenen, die ich gesehen habe, in allen.

Antwort abgeben

Filmfreak
15.01.13 - 19:08
Klar kann ich mir die gute Cate auch in dieser Rolle vorstellen.

Mal ehrlich in welcher Rolle gab sie keine gute Figur ab?
Diese Actress sagt mir persönlich sehr zu.

Antwort abgeben

kurenschaub
28.11.12 - 14:04
cate blanchett bringts immer! Auch als böse Schwiegermutter!

Antwort abgeben

Filmosoph
28.11.12 - 12:52
eichi
und dann wird man sicher auf einen neuen bereich stürzen. was das wohl sein wird?

ist ebenso wenig abzusehen, wie abzusehen war, dass ein - jetzt aktueller - trend zur märchenverfilmung kommen wird.

Antwort abgeben

eichi
28.11.12 - 12:24
und dann wird man sicher auf einen neuen bereich stürzen. was das wohl sein wird?

auf jeden fall: ich kann mir cate blanchett sehr gut in der rolle vorstellen. bin - trotz "cinderella"-verfilmungen im überfluss - auf weitere meldungen gespannt.

Antwort abgeben

Filmosoph
28.11.12 - 12:18
Dieser Trend zur Märchenverfilmung aber auch bald wieder zu Ende sein.
Prophezeiung: In einem Jahr.

Antwort abgeben




Blogstatistik

GESAMT: 5.596 Beiträge
Jahr 2012: 966 Beiträge
Monat November: 84 Beiträge

Angemeldet bleiben?
Amazon Prime Unbegrenzter Seriengenuss