World4You - Internet Services GmbH
Total: 5.515 > 2013: 593 > März: 45


Sofia Vergara auf "Machete Kills" Poster mit scharf geladenen Brüsten

Share @ Whatsapp
Viele werden die Darstellerin Sofia Vergara erst in der erfolgreichen Sitcom Modern Family kennen und lieben gelernt haben, wo sie die junge und attraktive Frau an Ed O'Neills ("Al Bundy") Seite spielt. Ab dem 21. November 2013 wird sie auch in der Fortsetzung Machete Kills zu sehen sein, wo sie Desdemona spielen wird.

Oben MIT, statt oben OHNE


Ein neues Charakterposter von ihr zeigt nun, dass sie dort kräftig rumballern wird. Natürlich nicht in gewöhnlicher Manier, sondern mit einem äußerst geladenen Dekolleté bzw. Büstenhalter.

Erneut wird Robert Rodriguez Regie führen und uns in dem Sequel folgende Geschichte erzählen:

Der Mexikaner ist zurück und kommt auch im zweiten Teil von Kultregisseur Robert Rodriguez Machete-Trilogie blutig, gnadenlos und schwarzhumorig zur Sache. Ex-Federal Agent Machete (Danny Trejo) trauert um seine geliebte, im Drogenkrieg ermordete Sartana, als ihn der Präsident der Vereinigten Staaten (Charlie Sheen) für eine scheinbar übermenschliche Mission anheuert: Machete soll den verrückten Kartellboss Mendez the Madman (Demian Bichir) ausschalten, der droht, die Vereinigten Staaten mit einer Nuklearrakete zu zerstören. Der einzige Mann jedoch, der die Rakete entschärfen kann, ist der steinreiche, exzentrische Waffendealer Luther Voz (Mel Gibson), der ganz eigene Pläne für einen weltweiten Krieg mit Hilfe von Weltraumraketen hegt. Doch beide haben sich mit dem falschen Mexikaner angelegt. Auf seiner wilden Jagd durch Mexiko verführt Machete nicht nur die heißesten Frauen, sondern schießt und säbelt sich durch unzählige Gegner, um die globale Anarchie zu stoppen...
tt2002718_machete_kills_03.jpg

Kommentare (2)


Beitrag schreiben


kurenschaub
09.03.13 - 14:51
na ja, das passt schon!

Antwort abgeben

Chev
08.03.13 - 20:49
bissle albern, oder ?

Antwort abgeben