World4You - Internet Services GmbH
Total: 5.512 > 2013: 593 > April: 52


Fantastic Four bekommt ein Reboot

Share @ Whatsapp
Lange war es ruhig wie und ob es mit Fantastic Four im Kino weiter gehen wird. Gestern hat nun Regisseur Josh Trank per Twitter geschrieben, dass es Ende des Jahres mit den Dreharbeiten los gehen wird. Über die Besetzung ist noch nichts bekannt. Auch über die Story wurde noch nichts gesagt. Anscheinend soll sich der neue Teil aber an den ersten Comics der Superhelden orientieren.

Bis der Film in die Kinos kommt, dauert es leider noch ein bisschen. Voraussichtlicher Starttermin ist der 6. März 2015.

Die Fantastic Four sind vier Superhelden, die durch einen Unfall im All zu ihren Superkräften kamen.

Folgende vier Charaktere gibt es:

- Reed Richards / Mr. Fantastic: Der geniale Wissenschaftler, der in Liebesdingen bisschen schusselig ist, aber immer die passende Idee zur rechten Zeit hat. Seine Superkraft besteht darin, dass er wie aus Gummi besteht. Er kann sich extrem weit dehnen, sich plätten, um etwas wickeln usw.

- Susan Storm / Invisible Woman: Die Freundin / Frau von Reed Richards. Sie ist das Herz des Team und die beruhigende Person. Ihre Superkraft: Sie kann sich unsichtbar machen und Kraftfelder mit Gedankenkraft erzeugen.

- Johnny Storm / Human Torch: Der Bruder von Susan. Ein typischer Ladykiller, der Autos und Partys liebt. Ein Hitzkopf, im wahrsten Sinn. Aber wenn es drunter und drüber geht, ist immer Verlass auf ihn. Seine Superkraft ist eher der hitzigen Natur. Er verwandelt sich bei Bedarf in eine lebendige Fackel und kann sogar fliegen.

- Ben Grimm / The Thing: Der große, mächtige, kräftige aber herzensgute Fels in der Brandung. Der beste Pilot des Teams. Der beste Kumpel von Reed. Und mit Johnny verbindet ihn eine Hassliebe. Als Superkraft besitzt er nicht nur Superkräfte, sondern er besteht komplett aus nahezu unzerstörbaren Felsen.

Kommentare (7)


Beitrag schreiben


Anti78
04.04.13 - 14:40
Ja. Immer wieder mal.

Antwort abgeben

eichi
04.04.13 - 14:29
gibt es bei den comics eine verbindung zwischen den f4 und den avengers?

Antwort abgeben

Anti78
04.04.13 - 14:27
Na ja. Fantastic Four gehören zum Marvel Universum. Theoretisch könnten sie auch bei den Avengers und Co auftauchen. Die Art der Filme ist ja sehr passend.

Antwort abgeben

eichi
04.04.13 - 14:16
also den ersten teil fand ich damals ja gar nicht so schlecht. mit dem zweiten konnte ich nichts anfangen. ob ich einen reboot brauche? keine ahnung, viell. wenn es etwas "düsterer" zugeht, falls das "fantastic four"-universum das überhaupt zulässt bzw. bietet?

Antwort abgeben

Anti78
04.04.13 - 14:07
Ich freu mich drauf. Nach dem die ersten beiden Teile, für mich unverständlich, nicht so gut liefen, macht ein Reboot Sinn. Vor allem, weil wahrscheinlich die gleichen Schauspieler nicht mehr mitmachen würden.

Antwort abgeben

kurenschaub
04.04.13 - 13:48
entbehrlich.

Antwort abgeben

Filmosoph
04.04.13 - 13:24
Na, was willst du noch alles "rebooten", liebes Hollywood?

Antwort abgeben