Wir auf Filmempfehlung nutzen essenzielle Cookies und zwei 3rd Party Cookies. Hierzu gehören Google AdSense (Werbebanner) und Youtube-Videos (Trailer). Das war es dann auch schon wieder. Wenn das OK geht für dich, bitten wir um Dein Einverständnis:

ESSENZIELL
GOOGLE ADSENSE
Youtube



Weitere Informationen: DATENSCHUTZ  |  DISCLAIMER  |  IMPRESSUM
Unter dem Punkt Datenschutz können nachträglich Cookies auch wieder de-/aktiviert werden.
"Star Trek Into Darkness"-Bösewicht erhält eigenes Poster
 

DEINE Topfilme des vergangenen Kinojahres 2020!
Jetzt Abstimmen
bis 31. Januar 2021 möglich.


"Star Trek Into Darkness"-Bösewicht erhält eigenes Poster

London scheint in letzter Zeit recht beliebt zu sein. Erst vor kurzem haben wir euch ein neues Plakat zum Film Fast & Furious 6 vorgestellt, welches - wie das neueste Filmposter von Star Trek Into Darkness - die Hauptstadt Großbritanniens zeigt. Allerdings ist die Stadt auf dem Poster von Star Trek Into Darkness deutlich weiter in der Zukunft angesiedelt und bei weitem nicht so "idyllisch", wie es noch beim Fast & Furious der Fall war.

Grund dafür ist Benedict Cumberbatch, ebenfalls auf dem Poster zu sehen, der in diesem neuen Star Trek-Film den Bösewicht mimen wird.

Kurzhandlung: Wenn die Crew der Enterprise zurück nach Hause beordert wird, bekommen sie eine unglaubliche Kraft des Terrors zu sehen, die scheinbar aus den eigenen Reihen der Organisation kommt und nicht nur die Sternenflotte zerstört hat, sondern auch alles, wofür diese steht. Die Welt ist eine Krise gefallen. Captain Kirk, der noch eine offene Rechnung ausständig hat, führt die Fahndung nach der Ein-Mann-Massenvernichtungswaffe an. In einem epischen Schachspiel um Leben und Tod, bei dem Freundschaften zerstört, Liebe herausgefordert und Opfer gebracht werden müssen, müssen Cirk und seine Crew bestehen…

Kommentare (2)


Beitrag schreiben


09.04.13 - 19:35
das gesamte bisherige material zu dieser fortsetzung hat mir bisher gut gefallen. auch dieses poster hat für mich das gewisse etwas, ...

Antwort abgeben

09.04.13 - 18:38
not so bad!

Antwort abgeben