Wir auf Filmempfehlung nutzen essenzielle Cookies und zwei 3rd Party Cookies. Hierzu gehören Google AdSense (Werbebanner) und Youtube-Videos (Trailer). Das war es dann auch schon wieder. Wenn das OK geht für dich, bitten wir um Dein Einverständnis:

ESSENZIELL
GOOGLE ADSENSE
Youtube



Weitere Informationen: DATENSCHUTZ  |  DISCLAIMER  |  IMPRESSUM
Unter dem Punkt Datenschutz können nachträglich Cookies auch wieder de-/aktiviert werden.
"Vier Frauen und ein Todesfall" geht in eine sechste Runde
 


"Vier Frauen und ein Todesfall" geht in eine sechste Runde

Bildrechte: © Stefan Klüter
Während die fünfte Staffel der österreichischen Krimiserie Vier Frauen und ein Todesfall gerade erst im TV angelaufen ist, wird bereits die sechste Staffel gedreht, die bis Sommer fertig sein soll.

Größte Neuerung der fünften Staffel ist es, dass die Handlungsstränge nun über mehrere Episoden laufen, während dies bis zur vierten Staffel nur recht lose der Fall war.

Mit Miriam Stein dürfte nun auch endlich eine fixe "vierte" Frau gefunden worden sein, nachdem sich diese Rolle in den ersten drei Staffeln als Schleudersitz erwiesen hatte.

Die weniger gelungene dritte Staffel wird übrigens demnächst auch im ARD ausgestrahlt.

Kommentare (1)


Beitrag schreiben


02.05.13 - 12:08
coole Serie!

Antwort abgeben