World4You - Internet Services GmbH
Total: 5.515 > 2013: 593 > Juni: 60


Eddie Arent ist tot

Share @ Whatsapp
Wie erst jetzt bekannt wurde, ist Komiker-Legende Eddi Arent am 28. Mai 2013 im Alter von 88 Jahren verstorben. Vor allem in den Sechzigern war Gebhardt Georg Arendt in vielen deutschen Kinofilmen zu sehen. Egal ob als Kommissarassistent oder Butler in zahlreichen Edgar-Wallace-Verfilmungen oder als humorvolle Bereicherung einiger Karl-May-Adaptionen wie zB Der Schatz im Silbersee.

In den Siebzigern war er dann eher im Fernsehen zu sehen, wo er u.a. mit Schauspielkollegen Harald Juhnke in der Sketch-Reihe Harald & Eddi zu sehen war.

In den letzten Jahren war Eddie Arent schwer krank und lebte bis zuletzt bei seinem Sohn in München, wo er auch verstarb.

Kommentare (2)


Beitrag schreiben


Filmosoph
06.06.13 - 12:06
In der Tat ein großer Komiker, der da von uns gegangen ist.- Sein Werk wird bleiben.

Antwort abgeben

kurenschaub
06.06.13 - 09:33
einer der besten deutschen Komiker EVER! Werde ihm immer ehrend gedenken - sein Leben im Alter war mühsam!

Antwort abgeben