World4You - Internet Services GmbH
Total: 5.513 > 2013: 593 > Juni: 60


"Getaway": Schnelle Autos & rasante Action mit Gomez und Hawke

Share @ Whatsapp
Nicht nur die Fast & Furious-Filmreihe kann sich auf schnelle Autos und rasante Action berufen. Auch die Produktion Getaway macht sich diese Eigenschaften zu nutze. In den Hauptrollen dieses Streifens bekommen wir die junge Selena Gomez und Ethan Hawke zu sehen. Mit Jon Voight ist auch der Vater von Angelina Jolie mit an Bord. Inszeniert wird der Film von Courtney Solomon und Yaron Levy. Mit einem Starttermin können wir euch im Moment leider noch nicht dienen, aber immerhin mit einem ersten Trailer.

Bei Getaway handelt es sich nicht um eine Neuauflage des bekannten Klassikers mit Steve McQueen aus dem Jahr 1972.

Zur Story: Die Ehefrau von Rennfahrer Brent Magna (Ethan Hawke) wurde entführt. Der Entführer zwingt Magna mit einem getunten Rennwagen diverse Aufgaben zu erfüllen. Sollte er dabei scheitern, wird seine Frau mit dem Leben bezahlen. Für Magna ist klar, dass er den Aufforderungen folge leisten wird, doch als eine bewaffnete Teenagerin (Selena Gomez) in sein Auto steigt und ihn ausrauben möchte, ändert sich die Situation schlagartig...

Kommentare (4)


Beitrag schreiben


eichi
06.06.13 - 14:52
kurenschaub
aha, hab`s nicht ordentlich gelesen, sorry!

kein problem. wollte es nur richtigstellen, damit es nicht auch andere überlesen!

Antwort abgeben

kurenschaub
06.06.13 - 14:51
aha, hab`s nicht ordentlich gelesen, sorry!

Antwort abgeben

eichi
06.06.13 - 14:36
nicht, lieber luky! es handelt sich um kein remake!
hawke hat es in letzter zeit wieder mit einigen filmen ins kino geschafft.

Antwort abgeben

kurenschaub
06.06.13 - 14:34
Mit Hawke sollte das gut werden! Getaway im Remake - eine große Herausforderung!

Antwort abgeben