HIDE


"Paranoia": Gary Oldman gerät mit Harrison Ford aneinander (Trailer)

Share
Altstar Harrison Ford gerät in diesem Film mit Gary Oldman aneinander. Die Produktion nennt sich Paranoia und wird von Regisseur Robert Luketic in Szene gesetzt. Wir haben für euch einen ersten Trailer ausfindig gemacht und natürlich hier für euch bereitgestellt.

Folgende Details sind bisher zu dieser Produktion bekannt:
Adam Cassidy (Liam Hemsworth) steht kurz vor seinem beruflichen Aufstieg. Jahrelang hat er ambitioniert auf eine erfolgreiche Karriere im Wyatt Telekommunikations-Unternehmen hingearbeitet. Aber dann macht er einen einzigen Fehler, der der Firma viel Geld kostet. Von seinem Chef Nicholas Wyatt (Gary Oldman) wird er daraufhin hin erpresst und unter Druck gesetzt. Er muss in die Konkurrenz-Firma von Jock Goddard (Harrison Ford) wechseln und dort für Wyatt Industrie-Spionage betreiben. So lebt Adam zwar seinen Traum von Reichtum, Geld und schnellen Autos, jedoch ist er nur eine Schachfigur im perfiden Spiel von Konzern-Chef Wyatt. Er erkennt, dass er schnell einen Weg aus den Griffen seines skrupellosen Chefs finden muss, bevor es zu spät ist. Denn Wyatt geht für Milliarden-Gewinne auch über Leichen.

Kommentare (3)


Beitrag schreiben


Filmosoph

Filmosoph


FILME
294

NEWS
2.158

FORUM
5.753
06.06.13 - 21:14
Als wandlungsfähiger Darsteller gilt der liebe Harrison ja nicht gerade.- Da musste wohl ne neue Frisur her, die vl. wieder davon ablenken soll, dass er so spielt wie immer

Antwort abgeben

eichi

eichi


FILME
364

NEWS
3.356

FORUM
8.264
06.06.13 - 14:33
ja, sehr "aerodynamisch" ...

Antwort abgeben

kurenschaub

kurenschaub


FILME
4.815

NEWS
1.610

FORUM
661
06.06.13 - 14:31
ford schaut steil aus...

Antwort abgeben