World4You - Internet Services GmbH
Total: 5.512 > 2013: 593 > Juli: 50


Jennifer Carpenter und John Cusack in "The Factory"

Share @ Whatsapp

Darf man den Notizen von Studiocanal Glauben schenken, so kann man hier einen Film ala Genre-Größen wie Das Schweigen der Lämmer und Sieben erwarten.

Ob sich das Label Studiocanal damit nicht zu weit aus dem Fenster lehnt? Immerhin schafft es der Film, mit John Cusack und Jennifer Carpenter (Dexter) bei uns nicht einmal richtig ins Kino. Nur die UCI Kinos werden den Film in dieser Woche an den Start bringen. Wer keines dieser Kinos in seiner Nähe hat, der muss sich bis zum 21. November 2013 gedulden, um persönlich den Vergleich des Labels mit den oben genannten Genre-Größen beurteilen zu können. An diesem Tag kommt der Film nämlich in den Handel. Für einen besseren Einblick in diese Produktion, hängen wir nachfolgend die offizielle Kurzbeschreibung und einen ersten Trailer an.

Inhalt von The Factory

Die Statistik besagt, falls eine Entführung nicht innerhalb der ersten 48 Stunden aufgeklärt wird, bleibt das Opfer für immer verschwunden. Für den Polizisten Mike Fletcher wird diese Statistik zur bitteren Wahrheit: Seine eigene Tochter wird entführt! Damit beginnt die Jagd nach einem wahnsinnigen Serientäter, bei der Fletcher mit Hilfe seiner Kollegin Kelsey Walker alle Regeln und Gesetze bricht – während seine Tochter sich einem grausamen Schicksal in einem Kellerverlies stellen muss.

Kommentare (4)


Beitrag schreiben


kurenschaub
09.07.13 - 09:03
kann durchaus gut werden.

Antwort abgeben

SEiKO
02.07.13 - 09:28
eichi
...irgendwie schwebt mir da criminal minds vor?

Ja genau! Da würde es am besten rein passen.

Antwort abgeben

eichi
02.07.13 - 07:15
jetzt wo du es sagst, bin mir aber auch nicht sicher, wo ich das schon mal gesehen habe. irgendwie schwebt mir da criminal minds vor?

Antwort abgeben

SEiKO
02.07.13 - 00:48
Irgendwie kommt mir das bekannt vor.
Also: Mädchen werden entführt -> geschwängert -> was passiert mit den Babys

Game? Serie? Film? - Ich komm net drauf.

Antwort abgeben