Wir auf Filmempfehlung nutzen essenzielle Cookies und zwei 3rd Party Cookies. Hierzu gehören Google AdSense (Werbebanner) und Youtube-Videos (Trailer). Das war es dann auch schon wieder. Wenn das OK geht für dich, bitten wir um Dein Einverständnis:

ESSENZIELL
GOOGLE ADSENSE
Youtube



Weitere Informationen: DATENSCHUTZ  |  DISCLAIMER  |  IMPRESSUM
Unter dem Punkt Datenschutz können nachträglich Cookies auch wieder de-/aktiviert werden.
Brooklyn´s Finest - Trailer mit Hawke, Cheadle & Gere
 


Brooklyn´s Finest - Trailer mit Hawke, Cheadle & Gere

'Brooklyn´s Finest' - ein Actiondrama von Regisseur Antoine Fugua.

Dieser toll besetzte Actionstreifen wird am 25. März 2010 in unsere Kinos kommen.

Es geht um die Geschichte von drei Cops in Brooklyn. Eddie Dugan (Richard Gere) steht nur noch ein paar Tage vor seiner Pensionierung, als er zu einem Großeinsatz geschickt wird. Tango (Don Cheadle) ist als Undercover-Cop in der Drogenszene Brooklyn´s unterwegs und Sal (Ethan Hawke) ist Mitglied bei einem Spezialkommando, dass die Drogenumschlagplätze überwacht und das Ganze Drogengeld aus dem Verkehr ziehen soll. Als Tango eines Tages auf Caz (Wesley Snipes), dem Drogenkönig, angesetzt wird, kreuzen sich die Wege der drei genannten Cops auf unheilvolle Art und Weise ...

Kommentare (5)


Beitrag schreiben


08.02.10 - 23:26
Sehr schöner & stimmiger zusammengeschnittener Spot zum American Football Event des Jahres!

Antwort abgeben

06.02.10 - 08:26
Super Bowl Spot ...


Antwort abgeben

14.12.09 - 14:30
Das könnte ein solider Thriller im Stil von Training Day werden. Ich bin gespannt!

Antwort abgeben

04.12.09 - 21:42
der trailer sieht großartig aus, die schauspieler sind klasse und das is genau mein genre. aber märz ist noch so lange hin

Antwort abgeben

04.12.09 - 12:23
Zuletzt sah ich Richard Gere in dem Copthriller Internal Affairs - Trau' ihm, er ist ein Cop in einer Polizistenrolle. Bin gespannt wie er sich nach all den Jahren dann in einer solchen Rolle wieder schlägt?

Der Cast ist auf jeden Fall schon einmal nicht schlecht besetzt, wenn er gut inszeniert ist, könnte das ein interessanter Titel werden...

Antwort abgeben