Hosted by World4YouDienstag, 17. Juli 2018
Amazon Prime Filme


Österreichische Produktionen auf Blu-ray

Share @ Whatsapp

Langsam aber sicher erscheinen ausgewählte österreichische (Co-)Produktionen auch auf dem blauen HD-Medium. Wir geben euch eine kleine Übersicht der bislang erschienenen Blu-rays!

Im April 2011 erschien Oskar Roehlers Jud Süß - Film ohne Gewissen auf der blauen Scheibe, ein Film, der bei der Kritik größtenteils durchfiel. FE kann sich dieser Meinung nicht ganz anschließen, der Film hat seine starken Momente.

Im März 2012 fand One Way Trip den Weg in die Heimkinos, auch in einer 3D-Version. Dieser Film ist der bislang einzig herzeigbare österreichische 3D-Kinofilm. Gedreht wurde aber in der Schweiz. Harry Lampl, einer der Österreicher im Team erzählte uns in einem Interview: "Die fünfeinhalb Wochen Nachtdreh für One Way Trip 3D in der Schweiz waren sehr anstrengend. Da verliert man einfach total seinen natürlichen Tagesrhythmus."

Im April 2012 wurde Peter Payers spannungsgeladener Thriller Am Ende des Tages veröffentlicht. Wohl eine der bislang besten Leistungen von Nicholas Ofczarek.

Ebenfalls im April 2012 erschien Karl Markovics preisgekröntes Regiedebüt Atmen auf Blu-ray. Kann sich mehr als sehen lassen!

Im März 2011 fand auch P.A. Straubingers kontrovers diskutierter, aber überaus erfolgreicher (über 100.000 Kinobesucher in Österreich!) "Dokumentarfilm" Am Anfang war das Licht den Weg in die HD-Heimkinowelt.

Neueren Datums ist die HD-Veröffentlichung der mit fiktiven Elementen angereicherten Biographie von "Pumpgun-Ronnie" Der Räuber. Andreas Lust brilliert als innerlich zerrissener Sportler, der sich nur lebendig fühlt, wenn er läuft oder eine Bank ausraubt.

Im Oktober 2011 fand auch die Kinoversion von Kottan ermittelt, Rien ne va plus den Weg in die Heimkinos. Major Adolf Kottan gibt wie gewohnt Lukas Resetarits, aber auch andere Stars wie Johannes Krisch sind in dieser österreichischen Produktion zu sehen.

Und nicht vergessen dürfen wir natürlich auch nicht die Jetzt-schon-Kult-Serie Braunschlag, im September 2012 auf Blu-ray veröffentlicht. FE meinte: "Alle bekommen ihr Fett weg: In gnadenloser aber höchst amüsanter Manier zerlegte David Schalko in acht Folgen ein allzu typisches österreichisches Dorf in seine Einzelteile."

Mittlerweile ebenfalls auf der blauen Scheibe ist Udo Proksch: Out of Control des Oscar-nominierten Robert Dornhelm erschienen.

Jüngeren Datums sind die beiden "Mundl"-Kinofilme Echte Wiener - Die Sackbauer-Saga und Echte Wiener 2 - Die Deppat'n und die Gspritzt'n mit dem legendären Karl Merkatz in seiner Paraderolle als Edmund Sackbauer. Beide Filme sind in einer Box erhältlich.

In "limitierte plastikfreie Öko-Verpackung" wurde 2010 bereits der Dokumentarspielfilm Plastic Planet von Werner Boote veröffentlicht. Und überhaupt ist der österreichische Dokumentarfilm im HD-Medium stark vertreten, auch Michael Glawoggers Whores' Glory zählt bereits dazu. FE zeigte sich jedenfalls beeindruckt: "Was ein Dokumentarfilm – keine Dokumentation – über das Thema Prostitution überhaupt leisten kann, das hat Whores‘ Glory geleistet."

Der 2011 gedrehte Schwarzkopf wurde ebenfalls auf Blu-ray veröffentlicht. Im Mittelpunkt steht der Persisch-Wienerische Rapper Nazar, der in Österreich und Deutschland große Erfolge bis heute große Erfolge feiert.

Nicht vergessen werden darf natürlich auch nicht der Krimi-Thriller Der Fall des Lemming mit Roland Düringer, Fritz Karl und Raimund Wallisch. "Kein Klassiker, aber ein kurzweiliger Krimi mit hohem Unterhaltungswert." meinte etwa ein FE-User zu diesem Film.

Im Mai 2013 wurde erstmals der umstrittene Michael Haneke-Klassiker Funny Games von 1997 auf Blu-ray erstveröffentlicht. Weitere Veröffentlichungen stehen noch aus. Von Haneke sind noch der Oscar-Film Liebe, der Oscar-nominierte Das weiße Band im deutschsprachigen Raum auf der blauen Scheibe erhältlich.

Nach One Way Trip ein weiterer 3D-Film mit Österreich-Bezug ist Die Vermessung der Welt.Trotz oder gerade wegen der engagierten Umsetzung resümierte FE: "Selten wurde so viel Potential verschenkt!"

Wenig begeistert zeigte sich FE auch bei einer weiteren Veröffenlichung, ausgerechnet von Regie-Meister Harald Sicheritz, nämlich 3faltig: "Eine wüste, unlustige Mischung aus österreichisch-bayerischem Brachialhumor, klassischen Slapstick-Einlagen und dämlichen Sprüchen."

Die deutsch-österreichische Koproduktion Pianomania − Die Suche nach dem perfekten Klang soll hier ebenfalls Erwähnung finden. Beim Österreichischen Filmpreises (2011) wurde dieser Film in der Kategorie "Bester Dokumentarfilm" nominiert.

Nicht fehlen darf hier auch der österreichische Kassenschlager Die unabsichtliche Entführung der Frau Elfriede Ott, der gleichzeitig mit der DVD auch auf Blu-ray veröffentlicht wurde. Ein Film, der beim Publikum wie bei der Kritik großen Anklang fand; FE konnte sich dem nur anschließen: "Herrlich überzeichnete Charaktere, skurrile Szenerien und ein urösterreichischer (steirischer) Wortwitz machen diese Komödie zu einem Unikat!"

Breiteren Anklag fanden auch die beiden österreichischen Horrorfilme In 3 Tagen bist du tot und In 3 Tagen bist du tot 2 von Andreas Prochaska. In beiden Teilen spielt Sabrina Reiter die Hauptrolle, die sich damit einen Ruf als "Horrorfilm"-Spezialistin erarbeitet hat. Beide Filme wurden 2010 auf Blu-ray veröffentlicht.

Den Österreich-Vertrieb dieser Filme übernimmt übrigens Hoanzl.at, zu deren Aushängeschild die Mitherausgabe der Edition: Der Standard, gehört. In einem Interview konnten wir dem Gründer, Georg Hoanzl, die Frage stellen, ob aus dieser Reihe in Zukunft auch Filme auf dem HD-Medium erscheinen werden. "Eine verständliche Frage.“ antwortete er, „Blu-ray Veröffentlichungen sind vorerst aufgrund des kleinen österreichischen Marktvolumens und den Vorkosten leider noch nicht möglich. Es ist schon ein „Kunststück“ diese im europäischen Vergleich einzigartige regionale Edition als DVD Reihe im Markt zu halten.“

"Vorerst noch nicht möglich" - wir halten euch auf dem Laufenden!

Kommentare (2)


Beitrag schreiben


Filmfreak
28.08.14 - 21:13
Vielen Dank für diese tolle Übersicht, Markus.
Ja, sind ein paar sehr gute Schmankerln dabei.

Antwort abgeben

kurenschaub
18.10.13 - 09:00
Viele gute Austro Produktionen und den Jud Süß find ich auch sehr okay - also da ist auch für mich was dabei!

Antwort abgeben




Blogstatistik

GESAMT: 5.595 Beiträge
Jahr 2013: 593 Beiträge
Monat Oktober: 26 Beiträge



Angemeldet bleiben?
Amazon Prime Unbegrenzter Seriengenuss