Hosted by World4YouFreitag, 20. Juli 2018
Amazon Prime Filme


Harald Sicheritz führt uns nach "Bad Fucking" – der Trailer

Share @ Whatsapp

Drei Jahre nach dem eher mauen 3faltig ist wieder ein Kinofilm von Harald Sicheritz zu sehen. Mit der Austrokomödie "Bad Fucking" besinnt er sich offenbar wieder auf seine Stärken.

Dass Sicheritz das Komödien-Genre beherrscht, daran gibt es wohl keinen Zweifel: Die kultigen Muttertag und Hinterholz 8 gehen auf sein Konto. Zuletzt hat er sich mit eher mauen Produktionen (3faltig sei hier genannt) nicht gerade mit Ruhm bekleckert.

"Bad Fucking", nach einem Buch von Kurt Palm, verspricht aber wieder typisch schwarzhumorig-österreichische Unterhaltung. Dafür scheint auch die Besetzung zu garantieren, die sich mit Michael Ostrowski, Wolfgang Böck und Adele Neuhauser wirklich sehen lassen kann.

Über den Inhalt wissen unsere Kollegen von austrianfilm zu berichten:
"Bad Fucking" malt aus der Sicht der Foto- und Souvenirgeschäft-Besitzerin Veronika ein satirisches Sittengemälde, erzählt die tragikomische Geschichte der Bewohner von Bad Fucking, einem typisch österreichischen Dorf. Wir erfahren von Gelüsten, Nöten, Morden und sonstigen Missetaten, aus denen die Apokalypse zwingend folgen muss…

Kommentare (3)


Beitrag schreiben


Filmfreak
29.08.14 - 14:27
Ein wahrlich sehr sehr kurzer Trailer - eher ein Teaser.
Ich bin gespannt, was unsere österreichischen Kollegen über diese Produktion berichten werden?

Antwort abgeben

kurenschaub
04.11.13 - 19:27
...wird gut!

Antwort abgeben

Filmosoph
04.11.13 - 16:40


Hoffentlich ist das nicht die einzig witzige Szene im Film - glaube aber nicht, denke, der ganze Film wird gut.

Antwort abgeben




Blogstatistik

GESAMT: 5.596 Beiträge
Jahr 2013: 593 Beiträge
Monat November: 42 Beiträge

Bad Fucking, 2013

Bad Fucking

Komödie  

Angemeldet bleiben?
Amazon Prime Unbegrenzter Seriengenuss