World4You - Internet Services GmbH
Total: 5.513 > 2013: 593 > November: 42


"Homefront" - aus der Feder von Sylvester Stallone

Share @ Whatsapp

Die beiden Expendables-Stars Sly Stallone und Jason Statham erneut mit einem gemeinsamen Projekt, wenn auch diesmal nicht gemeinsam vor der Kamera.

Kein Geringer als Hollywood-Star und Action-Spezialist Sylvester Stallone schrieb das Drehbuch zum Thriller Homefront, in dem ein knallhartes Duell zwischen zwei starken Männern eine Kleinstadt zum Explodieren bringt. Auf der guten Seite steht Jason Statham, der gegen Hollywoods Tausendsassa James Franco als brutalen Drogenboss antreten muss. Unter der Regie von Gary Fleder entstand ein Action-Kracher, der nicht nur Jason Stathams Kampfqualitäten fulminant unter Beweis stellt.

Plotdetails: Seiner Vergangenheit kann keiner so schnell entkommen, das muss auch Ex-Agent Phil Broker (Jason Statham) schmerzlich feststellen: Nach dem Tod seiner Frau zieht er zusammen mit seiner Tochter Mattie (Izabela Vidovic) in eine Kleinstadt, um seine Arbeit in einer Drogenbekämpfungsbehörde hinter sich zu lassen. Doch der Zufall will es, dass Mattie in der neuen Schule ausgerechnet vom Neffen von Gator Bodine (James Franco), dem hiesigen Drogenboss, drangsaliert wird. Da sie sich aber gekonnt mit Schlägen wehrt, bleibt die Sache nicht ohne Folgen. Gator will Broker nun Angst einjagen und durchsucht sein Haus. Ihm wird schnell klar, dass Broker ein Agent in der Drogenbekämpfung war und sieht nun sein eigenes Imperium in Gefahr. Mit einer Privatarmee rückt er gnadenlos gegen Broker vor, der nicht nur seine Tochter schützen muss, sondern auch der Stadt Beistand leistet. Als dann aber Mattie entführt wird, kennt Broker kein Erbarmen und versucht Gator das Handwerk zu legen.

Mittlerweile steht auch bereits der Starttermin fest, der hierzulande am 23. Januar 2014 sein wird.

Kommentare (3)


Beitrag schreiben


Filmfreak
29.08.14 - 17:17
eichi
ich mag statham ja irgendwie recht gerne. sorgt mit seinen filmen immer wieder für kurzweilige unterhaltung. da hier auch noch der restliche cast zu stimmen scheint, freue ich mich schon auf diese produktion.


...besser kann man es nicht beschreiben. Genau dies tut diese Produktion auch, eichi. Wer Jason mag, darf und sollte hier einen Blick riskieren.

Antwort abgeben

eichi
23.11.13 - 12:30
ich mag statham ja irgendwie recht gerne. sorgt mit seinen filmen immer wieder für kurzweilige unterhaltung. da hier auch noch der restliche cast zu stimmen scheint, freue ich mich schon auf diese produktion.

Antwort abgeben

kurenschaub
20.11.13 - 08:57
is ja von der story her nicht uninteressant!

Antwort abgeben