World4You - Internet Services GmbH
Total: 5.514 > 2009: 384 > Dezember: 44


Brittany Murphy ist tot...

Share @ Whatsapp
Leider müssen wir wieder einmal über den Tod eines jungen und recht bekannten Darstellers berichten.

Gestern, am 20. Dezember 2009, ist Brittany Murphy verstorben.

Nach ersten Vermutungen erlag sie einem Herzversagen. Eine Sprecherin des Cedars-Sinai Medical Center´s in Los Angeles hat den Tod bereits bestätigt. Über eine genaue Todesursache gab es bisher aber noch keine Auskünfte.

Brittany Murphy hat es in ihrer noch jungen Hollywood-Karriere zu zahlreichen, auch sehr bekannten, Filmrollen geschafft. Zu den bekanntesten Film in ihrer Karriere zählen sicher 'Clueless - Was sonst?', 'Sag kein Wort', '8 Mile' und 'Sin City'.

Einer der letzten Filme, in dem wir Brittany noch zu sehen bekommen werden, wird wohl der starbesetzte Actionfilm 'The Expendables' von Sylvester Stallone sein.
Brittany Murphy in Clueless


Brittany Murphy in Sag kein Wort


Brittany Murphy in 8 Mile


Brittany Murphy in Sin City

Kommentare (7)


Beitrag schreiben


Filmfreak
25.05.10 - 16:00
Auch gestern noch gelesen... Kaum zu glauben aber wahr...

Antwort abgeben

eichi
24.05.10 - 22:59
Fünf Monate nach Brittany's Tod, ist nun auch der Witwer Simon Monjack tot aufgefunden worden.

Die Todesursache Monjacks sei noch unklar, hieß es.

Antwort abgeben

Sie nennen mich Frank
22.12.09 - 23:45
Rest in Peace Brittany

Antwort abgeben

chredd
21.12.09 - 17:13
< mehr fällt mir leider nicht ein

Antwort abgeben

Jason
21.12.09 - 09:50
dieses jahr sind so viele schauspieler/künstler gestorben, unglaublich. bei der meldung von brittany murphy war auch ich ziemlich überwältigt

Antwort abgeben

Seth0487
21.12.09 - 08:47
Ich glaube, es bedarf keiner großen Worte, wenn jemand mit 32 Jahren sterben muss.

Antwort abgeben

AmanRu
21.12.09 - 08:30
Das belastet mich wirklich sehr, da ich diese Schauspielerin sehr gerne gehabt habe. In "Sag kein Wort" hat sie eine sehr schwere Rolle gespielt, die genauso grandios war wie in "Sin City" und "8 Mile".

Es ist sehr traurig, zumal sie auch noch verdammt jung war.

Ruhe in Frieden.

Antwort abgeben