World4You - Internet Services GmbH
Total: 5.513 > 2014: 375 > Februar: 39


Erste Plot-Details zu "Der Kaufhaus-Cop 2" mit Kevin James

Share @ Whatsapp

Kevin James wird sich erneut in der Rolle als Paul Blart - dem Kaufhaus-Cop - versuchen...

Erst kürzlich wurde bekannt, dass es ein Sequel zu Der Kaufhaus Cop geben wird. Selbstverständlich ist auch Kevin James für diese Fortsetzung eingeplant. Spielt er doch als Paul Blart (OT) die titelgebende Hauptrolle. Seit kurzem scheint nun auch fest zu stehen, dass sich David Henrie dem Cast anschließt. Wer mit dem Namen jetzt nicht wirklich viel anzufangen weiß, es ist der Schauspieler, der in How I Met Your Mother in die Rolle von Teds Sohn geschlüpft ist.

Außerdem sind auch bereits die ersten Plot-Details zu dieser Fortsetzung bekannt geworden. Die Geschichte soll in Las Vegas spielen, wo sich Paul Blart mit seiner Tochter Maya (Raini Rodriguez) auf einer Sicherheitsmesse aufhalten soll. Während sich seine Tochter in den hübschen Kellner Lane (David Henrie) verguckt, hat Paul damit zu kämpfen, als Kaufhaus-Cop ernst genommen zu werden. Besonders Security-Leute eines Casinos haben sehr viel Spott für ihn bereit. Doch plötzlich bietet sich ihm die Chance, eine Bande von Kunstdieben zu schnappen und seinen Ruf aufzupolieren...

Was meint ihr - braucht es nach dem schwachen ersten Teil hier wirklich eine Fortsetzung?

Kommentare (6)


Beitrag schreiben


Filmfreak
29.08.14 - 22:18
Chev
Wann kommt endlich mal ein wirklich lustiger Film mit Kevin James ?


...vielleicht nie...

Ansonsten kann ich dazu kein Statement abgeben, da ich den Erstling noch nicht gesehen habe und auch nie sehen werde!

Antwort abgeben

Chev
02.03.14 - 10:46
Wann kommt endlich mal ein wirklich lustiger Film mit Kevin James ?

Antwort abgeben

Chev
02.03.14 - 10:45
Mir unverständlich warum es davon eine Fortsetzung geben muß. Ich werde da keinen müden Euro für ausgeben.

Antwort abgeben

Filmosoph
24.02.14 - 14:19
nein nein und nochmals nein! würde ich nur unter zwang ansehen!

Antwort abgeben

eichi
24.02.14 - 12:50
schade, dass er nicht bei seinen "leisten" geblieben ist... in seiner rolle als doug in der erfolgreihen sitcom "king of queens" war er wirklich der hammer, ... in seinen bisherigen kinofilmen konnte er leider kaum überzeugen...

der erste teil war für mich wirklich nur schwer zu ertragen, ... von daher - nein, auch ich brauche keine fortsetzung!

Antwort abgeben

kurenschaub
24.02.14 - 12:40
eigentlich nicht.

Antwort abgeben