Hosted by World4YouSonntag, 18. November 2018 2 Filme


Der zweite deutsche Trailer zu "Hüter der Erinnerung - The Giver" ist online

Share @ Whatsapp

Search for truth. Find freedom.

Wären wir glücklicher in einer Welt, in der alles planmäßig vorherbestimmt ist und es keine Schmerzen gibt, oder ist ein Leben ohne jegliche Gefühle und Erinnerungen bedeutungslos?

Basierend auf dem 1993 erschienenen Bestseller Hüter der Erinnerung - The Giver von Lois Lowry geht der australische Regisseur Phillip Noyce dieser Frage nach - und setzt damit ein langgehegtes Herzensprojekt um. Kinostart ist am 2. Oktober 2014.

Inhalt: Der 16-jährige Jonas lebt in einer scheinbar perfekten Welt ohne Schmerz und Leid, doch auch ohne Erinnerungen und Gefühle. In dieser Gesellschaft ist alles geplant und vorherbestimmt – von der Geburt über die Einschulung, die Wahl des Berufs und des Partners bis hin zum Tod.

Eines Tages wird Jonas auserwählt, um das höchste Amt der Gemeinschaft einzunehmen: Er wird „Hüter der Erinnerung“. Angeleitet wird er dabei von seinem Vorgänger, der sein Wissen an Jonas weitergibt und damit zum „Giver“ wird. Von diesem erfährt er, was sonst niemand weiß und erlebt zum ersten Mal wahre Freude, Liebe, aber auch Trauer und Schmerzen. Jonas soll stellvertretend für alle Menschen das Andenken an das Leben in einer früheren Zivilisation bewahren. Doch je mehr er erfährt, desto klarer wird ihm, dass es nur eine Möglichkeit gibt, die Menschheit zu retten…

Kommentare (3)


Beitrag schreiben


Filmfreak
30.08.14 - 22:01
Ihr habt beide recht.

Antwort abgeben

kurenschaub
10.07.14 - 20:16
auch die Streep, Bridges usw. - gut besetzt!

Antwort abgeben

Filmosoph
10.07.14 - 16:37
Könnte gut werden... Regisseur spricht dafür!

Antwort abgeben




Hüter der Erinnerung - The Giver, 2014

Hüter der Erinnerung - The Giver

DramaSci-Fi  

Angemeldet bleiben?
Amazon Prime Unbegrenzter Seriengenuss