Peter Jackson spielt mit dem Gedanken einer 3D-Umwandlung seiner "Herr der Ringe"-Trilogie

Share

Werden wir in Zukunft auch die drei Herr der Ringe Film in 3D zu sehen bekommen? Komplett abgeneigt scheint Regisseur Peter Jackson nicht zu sein...

Am Rande der Comic Con 2014 haben unsere Kollegen von Deadline in einem Interview mit Peter Jackson die Frage gestellt, ob sich der Mittelerde-Regisseur vorstellen könnte, seine Herr der Ringe-Trilogie nachträglich in 3D zu konvertieren.

Wie bei beinahe allen Sachen in Hollywood, sei das auch hier nur eine Frage des Geldes, meinte Jackson. Es wäre außerdem aber auch eine Rechtsfrage, weil die Rechte an der Trilogie teilweise auch bei internationalen Verleihern liegen und erst von Warner wieder komplett zurückgeholt werden müssten.

Er gab auch zu bedenken, dass viele 3D-Nachkonvertierungen eher maue Erfolge feiern konnten. Würde es aber tatsächlich zu einer solchen Aktion kommen, hätte er keinerlei Bedenken und wäre auf jeden Fall wieder mit an Bord. Es kann aber gut sein, dass bis zu so seinem Schritt auch noch 15 Jahre vergehen.

Was meint ihr? Würde euch eine 3D-Nachkonvertierung freuen? Wäre es toll, wenn man alle sechs Mittelerde-Filme in 3D sehen könnte?

Kommentare (5)


Beitrag schreiben


Filmfreak
30.08.14 - 22:39
Ich brauche eine nachträgliche 3D-Konvertierung keinesfalls, bei keiner Produktion. Einen einzigen Film habe ich versuchsweise in 3D geschaut. Das war es dann für mich und diese Technik.

Antwort abgeben

eichi
29.07.14 - 10:38
Filmosoph
Also ich würd bei Die Gefährten sofort wieder ins Kino stürmen (und wie selten gehe ich mittlerweile ins Kino!), auch ohne 3D...

ganz bei dir... in allen punkten

Filmosoph
Mit einer neuen Trilogie wird aber wohl nix eichi, die Tolkien-Nachlasser geben wohl keine Rechte mehr aus dem noch lange nicht ausgeschöpften Mittelerde-Universum frei.

leider, ... aber: man soll nie nie sagen!

Antwort abgeben

Filmosoph
29.07.14 - 10:36
Also ich würd bei Die Gefährten sofort wieder ins Kino stürmen (und wie selten gehe ich mittlerweile ins Kino!), auch ohne 3D...

Mit einer neuen Trilogie wird aber wohl nix eichi, die Tolkien-Nachlasser geben wohl keine Rechte mehr aus dem noch lange nicht ausgeschöpften Mittelerde-Universum frei.

Antwort abgeben

eichi
28.07.14 - 20:51
Filmosoph
Wisst ihr, wer sehr dafür wäre?

war zu erwarten!
könnte ich mir was wünschen, ... würde ich mir lieber eine weitere trilogie rund um mittelerde in der qualität der hdr-filme wünschen, ... gerne auch ohne 3d...

Antwort abgeben

Filmosoph
28.07.14 - 17:56
Wisst ihr, wer sehr dafür wäre?

Antwort abgeben




Dauerhaft
Amazon Prime Unbegrenzter Seriengenuss
Filmkritiken:

kurenschaub

kurenschaub
4.574 Filmkritiken

  • Chev Chev1.093
  • 8martin 8martin1.016
  • Filmfreak Filmfreak942
  • eichi eichi350
  • Filmosoph Filmosoph291
  • Kiddow Kiddow262
  • AmanRu AmanRu144
  • Anti78 Anti78144
  • Anthesis Anthesis123