World4You - Internet Services GmbH
Total: 5.514 > 2014: 375 > Oktober: 31


Anke Engelke im Trailer zu "Frau Müller muss weg"

Share @ Whatsapp

Da keiner die erforderlichen Noten schafft ist eines klar: Frau Müller muss weg...

Bei dieser Klassenlehrerin schaffen die Kinder die erforderlichen Noten für die gymnasiale Empfehlung nie, da sind sich alle einig: Frau Müller muss weg! Aber die ist nicht bereit, dem Drängen der Eltern nachzugeben. Der Elternabend entwickelt sich zunehmend zu einem Desaster und als sie allen um die Ohren haut, was sie wirklich von ihren Schülern hält, bröckelt die Solidarität unter den Aufständischen. Frau Müller verlässt schließlich wutentbrannt das Klassenzimmer, vergisst aber ihre Tasche mit der Notenliste. Ein kurzer Blick darauf genügt, um allen Eltern klar zu machen: Kommando zurück, die Noten sind wider Erwarten gut. Nun muss man die Müller irgendwie zum Bleiben bewegen...

Die Little Shark Produktion Frau Müller muss weg entsteht in Co-Produktion mit Constantin Film und SevenPictures Film in Köln und Dresden. Gefördert wird der Film mit Mitteln der Film- und Medienstiftung NRW, der FFA und dem DFFF.

Mit Kameramann Tom Fährmann setzt Sönke Wortmann seine Zusammenarbeit u.a. nach Das Wunder von Bern und Die Päpstin fort. Gemeinsam mit Lutz Hübner, Sarah Nemitz und Oliver Ziegenbalg verfasste er auch das Drehbuch.

Kommentare (4)


Beitrag schreiben


Filmfreak
24.10.14 - 21:09
Joa, nicht verkehrt. Bezweifle jedoch, dass ich mir diese Produktion gönnen werde. Mal sehen...

Antwort abgeben

Chev
22.10.14 - 22:40
Na ich weiß nicht... der muss mir schon unabsichtlich auf dem Bildschirm erscheinen glaub ich.
Bin mal auf die ersten Kritiken hier bei FE gespannt. Dann überdenke ich es unter Umständen nochmal.

Antwort abgeben

kurenschaub
21.10.14 - 15:38
na ja - traue es ihr zu - die kann schon was!

Antwort abgeben

Filmosoph
21.10.14 - 10:38
Ich mag Anke Engelke. Ob sie allerdings auch das Zeug zum Kinostar hat, muss sich erst zeigen.

Antwort abgeben