HIDE


Universal Pictures veröffentlicht den ersten deutschen Trailer zu "Ex Machina"

Bildrechte: © Universal Pictures
Share

To erase the line between man and machine is to obscure the line between men and gods.

Universal Pictures hat heute den ersten deutschen Trailer zur Produktion Ex Machina veröffentlicht. Das Sci-Fi-Drama wird von Regisseur Alex Garland, der sich auch für das Drehbuch verantwortlich zeigt, in Szene gesetzt. Es ist das erste Mal, dass Garland auf dem Regiestuhl platz nimmt. Bisher ist eher eher mit seinen Drehbüchern, wie zB für 28 Days Later oder dem Dredd-Remake, aufgefallen. Der Kinostart ist für den 23. April 2015 geplant.
There is nothing more human than the will to survive
Die Story verwickelt Caleb (Domhnall Gleeson) in ein kompliziertes Liebesdreieck, in dem es um die großen Fragen der menschlichen Natur geht: Worin unterscheiden sich Wahrheit und Lüge? Was ist das Wesen von Bewusstsein, Emotion und Sexualität?

Kommentare (5)


Beitrag schreiben


Chev

Chev


FILME
1.151

NEWS
869

FORUM
2.236
16.10.15 - 11:52
Könnte interessant werden. Müsste aber eher ein Kopffilm sein, denn dadurch das der Handlungsweg schon recht vorgegeben ist bleibt nicht viel Spielraum für Abweichung.
Weiter scheint die gesamte Story an einen einzigen Ort gebunden - dem Entwicklerhaus.

We will see

Antwort abgeben

16.10.15 - 12:03
you can see... ist schon seit geraumer zeit im handel erhältlich!

kurenschaub

kurenschaub


FILME
4.835

NEWS
1.617

FORUM
661
01.11.14 - 11:12
coole Bilder!

Antwort abgeben

Filmfreak

Filmfreak


FILME
942

NEWS
5.579

FORUM
4.460
31.10.14 - 18:41
Macht auf mich auch einen interessanten Eindruck. Werde diese Inszenierung weiterhin verfolgen.

Antwort abgeben

Anti78

Anti78


FILME
147

NEWS
624

FORUM
1.647
30.10.14 - 14:53
Wirkt interessant.

Bei manchen Szenen kommt der Gedanke auf, dass am Ende ein bisschen Blade Runner rein spielen könnte.

Antwort abgeben