HIDE


Sean Penn im Trailer zum Thriller "The Gunman"

Bildrechte: © Studiocanal
Share

Taken-Regisseur Pierre Morel holt sich in diesem Spionagethriller nicht wieder Liam Neeson als Hauptdarsteller an Bord, sondern den zweifachen Oscar-Gewinner Sean Penn.

Der zweifache Oscar-Preisträger Sean Penn stand im adrenalingeladenen Spionagethriller für „96 Hours“-Regisseur Pierre Morel u.a. in Madrid und London vor der Kamera. Daneben spielt ein außergewöhnlicher, unkonventioneller großartiger Cast, zu dem Javier Bardem, Idris Elba und Ray Winstone gehören.

Jahre nach seinem letzten Einsatz holt die Vergangenheit den Ex-Söldner Jim Terrier ein. Er gerät ins Fadenkreuz seines ehemaligen Auftraggebers und ein gnadenloses Katz-und-Maus-Spiel von Afrika über London bis nach Barcelona beginnt. Terrier muss nicht nur um sein eigenes Leben kämpfen, sondern auch um die Frau, die er liebt. In einem nervenaufreibenden Showdown spitzen sich die Ereignisse im Kampf gegen eine übermächtige Organisation zu.

The Gunman kommt am 5. März 2015 in unser Kinos.

Kommentare (5)


Beitrag schreiben


Anti78

Anti78


FILME
146

NEWS
624

FORUM
1.646
17.12.14 - 08:56
Ich mag Sean Penn nicht. Er ist mir total unsympathisch.

Antwort abgeben

12.10.15 - 16:20
Gibt es dafür nen Grund, Andreas?

eichi

eichi


FILME
363

NEWS
3.351

FORUM
8.165
17.12.14 - 08:48
da sind wir einer meinung... kann schon was, der mann!

Antwort abgeben

Chev

Chev


FILME
1.136

NEWS
863

FORUM
2.226
17.12.14 - 08:15
Filmosoph
Sean Penn ist eigentlich immer sehenswert.

Dem schliesse ich mich an. Unterschätzt der Gute.

Antwort abgeben

Filmosoph

Filmosoph


FILME
292

NEWS
2.157

FORUM
5.741
15.12.14 - 19:57
Sean Penn ist eigentlich immer sehenswert.

Antwort abgeben