World4You - Internet Services GmbH
Total: 5.375 > 2015: 415 > Januar: 47


Jude Law im deutschen Trailer zu "Black Sea"

Bildrechte: © 2014 Sony Pictures Releasing GmbH
Share @ Whatsapp

Das einzige, was gefährlicher ist als der Auftrag, ist die Crew. Tief unten in der schwarzen Kälte des Meeres, wo auf den Menschen eigentlich nichts als der Tod wartet, befindet sich die Besatzung eines U-Boots auf der Mission ihres Lebens...

Im Abenteuer-Thriller Black Sea schickt der Oscar-prämierte Regisseur Kevin Macdonald die Zuschauer volle Kraft voraus Richtung einer nervenzerreißenden Tiefsee-Schatzjagd.

U-Boot-Kapitän Robinson (gespielt vom zweifachen Oscar-Nominee Jude Law) war die letzten 30 Jahre seines Lebens immer unterwegs. Eine gescheiterte Beziehung zu seiner Frau Chrissy (Jodie Whittaker) und ihrem gemeinsamen Kind ist der Preis, den er dafür zahlen musste. Als er eines Tages völlig unerwartet von dem Bergungsunternehmen gefeuert wird, für das er sich 11 Jahre lang abgerackert hatte, droht dem ehemaligen Navy-Angehörigen der Sturz ins Leere. Doch dann hört er von der Geschichte eines deutschen U-Boots, das während des Zweiten Weltkriegs vor Georgien im Schwarzen Meer auf Grund gelaufen sein soll – voll beladen mit Gold. Kurzerhand beschließt Robinson, sich der Herausforderung zu stellen und zu beweisen, dass er es noch immer drauf hat.

Nachdem die Finanzierung über den Mittelsmann Daniels (Scoot McNairy) gesichert ist, stellt Robinson eine Crew halbgewalkter Abenteurer zusammen, die mutig genug sind, diese gefährliche Reise zum versunkenen Schatz in Angriff zu nehmen. Das raubeinige Team aus Briten und Russen wird komplettiert vom Amerikaner Daniels, der die Unternehmung im Auftrag des zwielichtigen Geldgebers beaufsichtigen soll. Ein altes russisches U-Boot wird für ausreichend seetüchtig erklärt – und die Jagd nach dem Gold kann beginnen. Während die Tauchfahrt immer tiefer unter das Meer führt, kippt die Stimmung an Bord zusehends. In der beklemmenden Enge braut sich ein gefährliches Gemisch aus Habgier, Hoffnungslosigkeit und Verrat zusammen. Und schon bald stellt sich vor allem die Frage, ob die Männer es jemals lebend zurück an die Oberfläche schaffen werden...

Filmstart ist am 29. Januar 2015.

Kommentare (3)


Beitrag schreiben


Filmfreak
12.10.15 - 15:55
Ich sehe den guten Jude auch sehr gerne in diversen Produktionen. Diese Produktion könnte durchaus für einen gelungenen Filmabend sorgen, wenn man der Thematik etwas abgewinnen kann...

Antwort abgeben

eichi
12.01.15 - 13:22
jude law ist zwar keiner, der mich so sehr reizt, dass ich jeden film mit ihm schaue, aber gänzlich unsympathisch ist er mir auch nicht. hier stört mich mehr das thema, und die location... ich mag keine u-boot filme.

Antwort abgeben

Anti78
12.01.15 - 11:24
Jude Law sehe ich ganz gerne. Aber ich denke, der Film wird keine großen Überraschungen bereit halten.

Antwort abgeben