World4You - Internet Services GmbH
Total: 5.378 > 2015: 415 > Januar: 47


Neuer 41 Sekunden Spot plus ein neues Teaser-Poster zu "Terminator: Genisys"

Bildrechte: © Paramount Pictures 2014. All Rights Reserved
Share @ Whatsapp

He's back.

Vor 30 Jahren machte Arnold Schwarzeneggers Versprechen - „I’LL BE BACK!“ – ihn als Terminator nicht nur weltberühmt, es gelang ihm damit eine Kultfigur des Actionkinos, die auf ewig und erinnerungswürdig in die Kinogeschichte einging. Und nun ist es endlich soweit – das Versprechen wird auf spektakuläre Weise eingelöst und Fans der Killermaschine können sich auf ein atemberaubendes Actionmeisterwerk freuen! Der heißersehnte Sommerblockbuster 2015 Terminator: Genisys wird der unvergleichlichen Erfolgsgeschichte der mörderischen Cyborgs garantiert ein weiteres faszinierendes und originelles Kapitel hinzufügen.

Inszeniert wird der Film von Regisseur Alan Taylor. Filmstart ist am 9. Juli 2015. Hier nun der neue Clip und das neue Teaser Poster...


tt1340138_1422561299_388.jpg

Kommentare (16)


Beitrag schreiben


Filmfreak
12.10.15 - 10:15
Ihr seid die Besten.

Habe eben ganz genüsslich eure Plauderei gelesen und konnte darüber sehr schmunzeln...by the way, finde das Teaser-Poster dazu geil.

Antwort abgeben

Chev
02.02.15 - 09:35
Anti78
es gibt ja das Modell "Arnie". Nicht nur einen von denen. Wurde ja mal erklärt, dass das eine komplette Marge an "Arnies" ist. Gibt also genug.

Auch wieder wahr. Ich finde jeder sollte einen Arnie haben

Antwort abgeben

Anti78
02.02.15 - 07:47
Chev
Wenn der "alte Arnie" den jungen Arnie killt, dann würde es ja den "alten Arnie" in der Zukunft nicht geben, oder?

Doch. Klar. Weil der "junge" Arnie ja schon aus der Zukunft zurück geschickt wurde. Und daher wurde die Zukunft ja schon erfüllt. Und der "alte" Arnie ist ja auch aus einer anderen Zeitlinie, sonst müsste der "junge" Arnie ja noch einmal weiter zurück reisen.

Immer diese Zeitparadoxon.

Und es gibt ja das Modell "Arnie". Nicht nur einen von denen. Wurde ja mal erklärt, dass das eine komplette Marge an "Arnies" ist. Gibt also genug.

Antwort abgeben

eichi
02.02.15 - 06:45
da scheinen wohl bereits jetzt einige logiklöcher fix zu sein... oder man wird ganz unerwartet gnadenlos gut überrascht werden...

Antwort abgeben

brittlover
01.02.15 - 11:53
Chev
Wenn der "alte Arnie" den jungen Arnie killt, dann würde es ja den "alten Arnie" in der Zukunft nicht geben, oder?

Bei Arnie geht alles ...der kann das

Antwort abgeben

Chev
01.02.15 - 00:10
Wenn der "alte Arnie" den jungen Arnie killt, dann würde es ja den "alten Arnie" in der Zukunft nicht geben, oder?

Worum geht's eigentlich? Ha ha.

Antwort abgeben

Anti78
30.01.15 - 11:06
eichi
Anti78
Ich wusste es, dass wieder so ein kleiner Besserwisser daher kommt. In dem Moment wo ich es abgeschickt habe.

sonst bist ja du es!

Ich steh dazu

Antwort abgeben

eichi
30.01.15 - 10:46
Anti78
Ich wusste es, dass wieder so ein kleiner Besserwisser daher kommt. In dem Moment wo ich es abgeschickt habe.

sonst bist ja du es!

Antwort abgeben

Anti78
30.01.15 - 10:39
Ich wusste es, dass wieder so ein kleiner Besserwisser daher kommt. In dem Moment wo ich es abgeschickt habe. ;-P

Spaß.

Hast ja recht. Korrigierte Version.

- Der "junge" Arnie erscheint aus der Zukunft, schaut sich um.
- Der "alte" Arnie kommt mit der Pumgun um die Ecke
- Der "alte" Arnie lässt einen lockeren Spruch ab aka: "Zwei sind einer zu viel"
- Der "alte" Arnie treibt den "jungen" Arnie mit mehreren Ladungen aus der Pumpgun Richtung Metallschmelzbecken das durch Zufall hinter dem "jungen" Arnie steht
- Das wars

Antwort abgeben

eichi
30.01.15 - 10:33
Anti78
Ich befürchte bei dieser Szene dass sie ungefähr so ablaufen wird:
- Der "junge" Arnie erscheint aus der Zukunft, schaut sich um.
- Der "alte" Arnie kommt mit der Pumgun um die Ecke
- Der "alte" Arnie lässt einen lockeren Spruch ab aka: "Zwei sind einer zu viel"
- Der "alte" Arnie bläst den "jungen" Arnie mit mehreren Ladungen aus der Pumpgun um
- Das wars

... umbringen kann er ihn damit ja nicht... muss ja mehr her, um das zu schaffen, oder?

Antwort abgeben

Filmosoph
30.01.15 - 10:21
vielleicht schaffen sie es ja, in dieser szene eine verbindung zu den anderen filmen herzustellen. sie könnten ja auch gleich linda hamilton computeranimiert reinbringen, damit sie wieder so aussieht wie in den 80ern

hoffe aber, dass der "junge" arnie etwas mehr raum hat.

Antwort abgeben

Anti78
30.01.15 - 10:07
Ich befürchte bei dieser Szene dass sie ungefähr so ablaufen wird:

- Der "junge" Arnie erscheint aus der Zukunft, schaut sich um.
- Der "alte" Arnie kommt mit der Pumgun um die Ecke
- Der "alte" Arnie lässt einen lockeren Spruch ab aka: "Zwei sind einer zu viel"
- Der "alte" Arnie bläst den "jungen" Arnie mit mehreren Ladungen aus der Pumpgun um
- Das wars

Antwort abgeben

Filmosoph
30.01.15 - 09:09
eichi
Ich freu mich auch irgendwie drauf... kommt ja dann doch schon recht bald in die Kinos. Hoffe nur, dass es endlich wieder ein Film mit Arnie wird, der sehenswert ist!

Sehenswert sind auch andere neue Filme von ihm, aber eben nicht mehr. Von ihm erwartet man sich halt viel mehr als bloß "sehenswert".

Geil finde ich auch, dass ein junger computeranimierte Arnie offenbar im Film vorkommt. Könnte eine witzige Combo werden.

Antwort abgeben

Anti78
30.01.15 - 08:32
Ich freu mich drauf

Antwort abgeben

eichi
30.01.15 - 07:44
Ich freu mich auch irgendwie drauf... kommt ja dann doch schon recht bald in die Kinos. Hoffe nur, dass es endlich wieder ein Film mit Arnie wird, der sehenswert ist!

Antwort abgeben

Filmosoph
29.01.15 - 21:49
WOW! Wird wohl wieder ein Kinobesuch werden.

Antwort abgeben