World4You - Internet Services GmbH
Total: 5.356 > 2015: 415 > Februar: 26


"Game of Thrones - Staffel 4" - Ab 26. März 2015 auf DVD und Blu-ray erhältlich

Bildrechte: © Warner Home Video Germany
Share @ Whatsapp

ALL MEN MUST DIE.

Die lang ersehnte vierte Staffel von Game of Thrones ist eine extrem spannende und sehr sehenswerte Umsetzung der zweiten Hälfte des Buches „Schwertgewitter. Das Lied von Eis und Feuer“ von George R.R. Martin. Die Geschichten rund um Westeros und seine Adelshäuser Stark, Baratheon, Lennister und Targaryen nehmen zum Teil überraschende Wendungen. Das Machtgefüge ändert sich, neue Charaktere wie Oberyn Martell von Dorne, brillant verkörpert von Pedro Pascal, werden eingeführt. Mit der großen Schlacht an der Mauer ist zudem ein weiterer außerordentlicher Höhepunkt entstanden.


  • Laufzeit: 524 Minuten
  • Altersfreigabe: ab 16 Jahren
  • Bildformat: 1.78:1 (16:9)
  • Tonformat/Sprache: Dolby Digital 5.1: Deutsch, Englisch, Italienisch, Russisch
  • Untertitel: Deutsch, Russisch
  • Untertitel für Hörgeschädigte: Englisch, Italienisch
Specials
  • Die Gefallenen: Ein Gespräch Autor Bryan Cogman setzt sich mit ein paar Hauptdarstellern zusammen, die in Staffel 4 ihrem Tod ins Auge blicken müssen. Das 30-minütige Feature zeigt, wie es so ist, in der Welt von Game of Thrones zu leben – oder zu sterben – von der ersten Ankündigung des bevorstehenden Endes bis zur Umsetzung der finalen Szene.
  • Die Politik der Macht: Ein Rückblick auf Staffel 3 Ein Blick auf die brutalen Ereignisse in Staffel 3, die dem neuen Machtgefüge in Westeros zu Beginn von Staffel 4 vorangingen. Die Bastarde von Westeros Serienmacher David Benioff & D.B. Weiss diskutieren mit Autor George R.R. Martin über die Rolle der Bastarde innerhalb der Sieben Königreiche.
  • Der Krieg an der Mauer: Folgen Sie Darstellern und Crew in die bislang ehrgeizigste Schlacht. Die umfangreiche Dokumentation zeigt, unter anderem mit noch nie gezeigtem Material, die Schwierigkeiten, die beim Erstellen einer der stärksten Episoden der gesamten Serie auftraten.
  • Audiokommentare: 11 Audiokommentare mit Darstellern und Crew, darunter David Benioff, D.B. Weiss, George R.R. Martin, Peter Dinklage, Lena Headey, Kit Harington, Jack Gleeson, Natalie Dormer, Pedro Pascal, Nikolaj Coster-Waldau und vielen anderen. Neue Charaktere und neue Orte Entdecken Sie die neuen Völker, Kulturen und neue Orte in Staffel 4.
  • 2 nicht verwendete Szenen
  • Verpatzte Szenen




  • Laufzeit: 546 Minuten
  • Altersfreigabe: ab 16 Jahren
  • Bildformat: 1.78:1 (16:9)
  • Tonformat/Sprache: DTS Digital Surround 5.1: Deutsch, Italienisch, Russisch DTS HDMA: Englisch 5.1
  • Untertitel: Deutsch, Russisch
  • Untertitel für Hörgeschädigte: Englisch, Italienisch
Exklusive Blu-Ray Specials
  • Führer innerhalb der Episoden: Direkter Zugriff auf Informationen zu Charakteren, Standorten und relevanten Geschichten, während die Episode läuft.
  • Legenden und Überlieferungen: Erfahren Sie mehr über die Mythen von Westeros, wie sie die Figuren selbst aus unterschiedlichen Perspektiven erzählen.
Specials
  • Die Gefallenen: Ein Gespräch Autor Bryan Cogman setzt sich mit ein paar Hauptdarstellern zusammen, die in Staffel 4 ihrem Tod ins Auge blicken müssen. Das 30-minütige Feature zeigt, wie es so ist, in der Welt von Game of Thrones zu leben – oder zu sterben – von der ersten Ankündigung des bevorstehenden Endes bis zur Umsetzung der finalen Szene.
  • Die Politik der Macht: Ein Rückblick auf Staffel 3 Ein Blick auf die brutalen Ereignisse in Staffel 3, die dem neuen Machtgefüge in Westeros zu Beginn von Staffel 4 vorangingen. Die Bastarde von Westeros Serienmacher David Benioff & D.B. Weiss diskutieren mit Autor George R.R. Martin über die Rolle der Bastarde innerhalb der Sieben Königreiche.
  • Der Krieg an der Mauer: Folgen Sie Darstellern und Crew in die bislang ehrgeizigste Schlacht. Die umfangreiche Dokumentation zeigt, unter anderem mit noch nie gezeigtem Material, die Schwierigkeiten, die beim Erstellen einer der stärksten Episoden der gesamten Serie auftraten.
  • Audiokommentare: 11 Audiokommentare mit Darstellern und Crew, darunter David Benioff, D.B. Weiss, George R.R. Martin, Peter Dinklage, Lena Headey, Kit Harington, Jack Gleeson, Natalie Dormer, Pedro Pascal, Nikolaj Coster-Waldau und vielen anderen. Neue Charaktere und neue Orte Entdecken Sie die neuen Völker, Kulturen und neue Orte in Staffel 4.
  • 2 nicht verwendete Szenen
  • Verpatzte Szenen


In dieser herausragenden vierten Staffel basierend auf George R.R. Martins Bestsellern bleibt die Herrschaft der Lennisters über den Eisernen Thron unberührt, aber ihr eigener Ehrgeiz, sowie die dauernden Angriffe von außen stellen eine ständige Bedrohung dar. Während der unerschütterliche Stannis Baratheon weiter seine Armee auf Drachenstein zusammenstellt, nähert sich eine noch größere Gefahr von Süden, in Person von Oberyn Martell, der „Roten Viper von Dorne“, der zu Joffreys Hochzeit in Königsmund eintrifft und die Lennisters von ganzem Herzen hasst. An der Mauer scheint die Nachtwache Manke Rayders schnell vordringender Armee von Wildlingen überlegen zu sein, der ein noch stärkerer Feind folgt. Daenerys Targaryen, begleitet von ihren drei wilden Drachen und der Armee der Unberührten ist unterdes besessen davon, Meereen, die größte Sklavenstadt des Ostens, zu befreien, was ihr die nötige Streitkraft bescheren könnte und sie ihrem Plan, den Eisernen Thron für sich und ihre Familie zu beanspruchen, näher brächte.

Kommentare (4)


Beitrag schreiben


Filmfreak
12.10.15 - 08:40
Ich habe bisher nur die erste Staffel dazu gesehen und war auch angetan von dieser.

Antwort abgeben

Anti78
26.02.15 - 07:43
Ich habe bisher auch noch keine Folge gesehen. Aber meine Freundin fährt da voll drauf ab

Antwort abgeben

eichi
25.02.15 - 20:34
wenn du mal zeit hast, würde ich dir raten, einen blick zu riskieren... ist für mich eindeutig eine der besten serien/geschichten, die ich kenne...

Antwort abgeben

Filmosoph
25.02.15 - 19:50
Ein Megahype, das krieg ich mit. Aber ich steh noch immer "abseits" und bleibe bei meinen Ösi-Serien

Antwort abgeben